WGS-Hochhäuser Lankow: ASK stellt Eilantrag auf Abrissstopp

Die Bagger sind längst angerollt und der Abriss der Hochhäuser in Lankow im vollen Gange. Nun möchte die ASK aber einen Abrissstopp erreichen. Einen entsprechenden Antrag hat Stadtvertreter Karsten Jagau beim Verwaltungsgericht in Schwerin gestellt.

WGS-Hochhäuser Lankow: ASK stellt Eilantrag auf Abrissstopp

Über ihren Stadtvertreter Karsten Jagau hat die Aktion Stadt- und Kulturschutz (ASK) in der vergangenen Woche einen Antrag auf Baustopp bei den Hochhäusern in Lankow beim Verwaltungsgericht in Schwerin gestellt.  Der Antragsteller beruft sich in seinem Antrag an das Gericht auf das Unternehmenskonzept der WGS, dass nach Angaben Jagaus von einem steigenden Bedarf an Ein- […]

110-Tonnen-Bagger am Werk: Abbruch der Hochhäuser in Lankow gestartet

Die Abrissarbeiten an den Hochhäusern in Lankow laufen seit heute Morgen: Nach und nach werden nun die die Hochhäuser in der Julius-Polentz-Straße, der Eutiner Straße und der Plöner Straße zu Fall gebracht.

110-Tonnen-Bagger am Werk: Abbruch der Hochhäuser in Lankow gestartet

    Ab heute Morgen um 8.30 Uhr geht es für die Hochhäuser in Lankow an das Eingemachte. Die Abbrucharbeiten haben begonnen. Das erste Hochhaus, dass abgetragen wird, ist das Gebäude in der Eutiner Straße. Schon in der vergangenen Woche wurde daher ein tonnenschwerer Longfront Bagger angeliefert. Insgesamt 110 Tonnen wiegt der Bagger. „So etwas […]

Feuerwehrübung im leerstehenden Hochhaus

Feuerwehrübung im leerstehenden Hochhaus

Schwerin, 24.10.2017 (PM/rep). Bevor es abgerissen wird, soll das leerstehenden Hochhaus der WGS in der Julius-Polentz-Straße 1-2 am Mittwoch noch Schauplatz für eine Übung der Schweriner Feuerwehr werden.     Am  25. Oktober absolvieren dort 14 Brandmeisteranwärter und 14 zukünftige Notfallsanitäter einen besonderen Ausbildungstag. Die kombinierte Einsatzübung beinhaltet unterschiedliche Einsatzszenarien wie die Rettung eines verletzten […]

Mann störte im Drogenrausch den Werner-Cross-Lauf

Mann störte im Drogenrausch den Werner-Cross-Lauf

Schwerin, 11.09.2017 (pol.) Ein 33-jähriger Mann störte am Sonntagvormittag die traditionelle Sportveranstaltung in den Lankower Bergen.     Er war durch sein merkwürdiges Verhalten Polizeibeamten aufgefallen, die zur Absicherung eingesetzt wurden. Zuerst versuchte der verwirrte Schweriner auf Bäume zu klettern, später blockierte er die Laufstrecke. Freiwillig wollte er das Feld nicht Räumen, flüchtete kurz, wurde […]

Ortsbeirat Lankow will Bürgerideen zu BUGA-Mittelverteilung sammeln

Ortsbeirat Lankow will Bürgerideen zu BUGA-Mittelverteilung sammeln

(pm/red) Bis zum Ende des Jahres will der Ortsbeirat Lankow Bürgern die Gelegenheit geben, ihre Ideen zur Verwendung der 10 000 Euro einzubringen, die dem Stadtteil aus den BUGA-Überschüssen zukommen werden.   10 000 Euro aus BUGA-Überschüssen kann der Ortsbeirat Lankow für investive und nachhaltige Projekte im Stadtteil ausgeben. In seiner letzten Sitzung hat sich […]

Kulturausschuss berät Gebührenordnung für Volkshochschule

Kulturausschuss berät Gebührenordnung für Volkshochschule

  (pm/red) In der kommenden Woche wird der Ortsbeirat Lankow über die Verwendung der ihm zugedachten BUGA-Mittel beraten. Der Kulturausschuss wird unter anderem über die Gebührenordnung für die Volkshochschule beraten.       Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Lankow findet am Dienstag, dem 13.10.2015, um 18:30 Uhr in der Gaststätte „Tell“, Neumühler Str. 21 […]

Bereits fünfstellige Besucherzahl im Miniaturenpark „Lütt Schwerin“

Bereits fünfstellige Besucherzahl im Miniaturenpark „Lütt Schwerin“

(pm/red) Was das „Pueblo Chico“ für Teneriffa und „Minimundus“ für Klagenfurt ist, ist der Miniaturenpark „Lütt Schwerin“ für die Landeshauptstadt.   Das Schweriner Schloss liegt sogar an einem kleinen Teich, während das historische Postgebäude in der Mecklenburgstraße noch auf seinen zweiten Teil wartet und der Schweriner Dom die nächste große Herausforderung der Modellbauer ist: Jedes […]

1 2 3 5