NGG fordert bessere Job-Perspektiven für 380 Neu-Azubis

Ausbildungsvertrag in der Hand, aber was kommt danach? In Schwerin können sich derzeit rund 380 Neu-Azubis über eine Lehrstelle freuen. So viele versorgte Bewerber zählte die Arbeitsagentur zum Start des Ausbildungsjahres.

NGG fordert bessere Job-Perspektiven für 380 Neu-Azubis

Damit die Karriere auch nach der Abschlussprüfung weitergeht, fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nun bessere Job-Perspektiven für Berufseinsteiger. Eine große Hürde nach der Ausbildung, so die NGG, ist jedoch der Trend zum Job auf Zeit – zur Befristung. Solche „Arbeitsplätze mit Verfallsdatum“ sind nach einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in der […]

NGG erwartet Umschwung am Arbeitsmarkt

Für die rund 50.000 Beschäftigten in Schwerin hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden.

NGG erwartet Umschwung am Arbeitsmarkt

Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Mecklenburg-Vorpommern richtet einen eindringlichen Appell an die heimischen Bundestagsabgeordneten: „Es muss klar […]