Mecklenburgisches Staatstheater: Die Nibelungen feiern morgen Premiere

Im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters steht am Freitag, den 2. Februar 2018 die nächste Premiere des Schauspielensembles auf dem Spielplan. Friedrich Hebbels deutsches Trauerspiel „Die Nibelungen“ wird von Jan Gehler inszeniert, der zum ersten Mal in Schwerin Regie führt.

Mecklenburgisches Staatstheater: Die Nibelungen feiern morgen Premiere

  Die Geschichte um Drachentöter Siegfried sowie Verrat und Treue der Nibelungen existiert in vielen Versionen, vom mittelalterlichen „Nibelungenlied“ über nordische Sagen bis zur einflussreichen Bearbeitung durch Richard Wagner. Immer wieder wurde versucht, den Stoff für nationalistische Zwecke zu missbrauchen, wie die oft beschworene „Nibelungentreue“ – bedingungslose Treue bis in den Tod – durch die […]