Syrische Lehrer erhalten Zertifikate über Fortbildung

Seit über zwei Jahren existiert in Schwerin die "sonntags:Schule". Jeden Sonntag lernen da interessierte Kinder arabisch. Die Initiatoren sagen, dass die Pflege der Muttersprache ein Beitrag für den Erwerb einer neuen Sprache sei. Die ehrenamtlichen Lehrerinnen und Lehrer erhielten gestern ein Fortbildungs-Zertifikat, nachdem sie in acht Workshops Kenntnisse und Fertigkeiten verbessert haben.

Syrische Lehrer erhalten Zertifikate über Fortbildung

  Immer wieder sonntags, ziehen 140 Kinder in Schwerin in den Unterricht. Sie lernen Arabisch. Ihre 14 Lehrkräfte haben sich jüngst in modernen Unterrichtsmethoden im Sprachunterricht fortgebildet. Sie vermitteln die Familien- und Herkunftssprache der Kinder und wissen: Die Pflege der Muttersprache ist ein ausgezeichneter Beitrag zum Erwerb der deutschen Sprache.   Vorbild ist das Land […]