Testspiel-Auftakt startet mit dem Meister-Duell

SV Grün Weiss schwerinAm kommenden Samstag trifft die Zweite Mannschaft von Grün-Weiß Schwerin,in Neukloster,auf den HSV Grimmen. Nach den ersten zwei Wochen intensiver Trainingsarbeit eine willkommene Abwechslung.

Lediglich zwei Trainingseinheiten wurden bisher mit dem Ball absolviert, so dass man noch nicht unbedingt von einem reibungslosen Ablauf ausgehen kann. Auch wenn sich das Team nicht wesentlich verändert hat, wird nicht von Beginn an alles funktionieren.
„Wir müssen uns auf die einfachen Dinge besinnen,auf die individuelle Stärke der Spielerinnen. Im Vordergrund steht die Abwehrarbeit, wir wollen mehrere Systeme testen.“so Trainer Steffen Franke. Fehlen werden der Mannschaft Julia Grünwald,Sina Güdokeit,Maria Kluth und Christine Stendel,ein Fragezeichen steht auch hinter dem Einsatz vom Jana Dirschauer.

„Wir freuen uns auf das Spiel,alle sind heiß und wollen endlich wieder auf die Platte. Der Gegner ist auch in so einem Spiel sehr ernst zu nehmen. Grimmen ist nicht ohne Grund in die MV-Liga aufgestiegen,aber wir wollen unbedingt gewinnen.“ Äußerte sich Neuzgang Kerstin Labs zum Spiel.

Anwurf ist am Samstag um 18:00 Uhr in der Stadthalle in Neukloster

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.