Tourbus zu Digitalisierung und KI kommt nach Schwerin

Ein Roadshow-Bus zu Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz macht am Donnerstag Station am Bildungszentrum der Handwerkskammer in Schwerin.

Tournee:Digital – Ein Roadshow-Bus rund um Innovation im Unternehmen kommt nach Schwerin.

Bereits im vergangenen Jahr beschäftigte sich die „Schweriner Wissenschaftswoche“ intensiv mit Fragen rund um die Digitalisierung und vor allem um Künstliche Intelligenz (KI). Zahlreiche Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden ermöglichten es dabei allen Interessierten aus Schwerin und Umgebung, sich intensiv mit der Thematik zu befassen. Die vielen gut besuchten Veranstaltungen zeigten, dass das Thema Jung und Alt gleichermaßen beschäftigt. Nun, ziemlich genau ein Jahr später, macht ein Roadshow-Bus zu eben diesen Inhalten Station in Schwerin.

 

Roadshow zu Digitalisierung und KI macht Halt in Schwerin

Am kommenden Donnerstag (17. September 2020) ist es dabei möglich, Digitalisierung und Anwendungen von KI selbst hautnah zu erleben. Von 10 Uhr bis 12 Uhr können alle, die an der Digitalisierung im Unternehmen interessiert sind, in die Rolle des Produzenten einer Kugelschreiberfabrik schlüpfen und dabei im Roadshow-Bus „ihr individuelles Produkt fertigen“. Ort dieses Erlebnissen ist dabei das Bildungszentrum der Handwerkskammer in Schwerin Süd. In der „rollenden Fabrik“ sind verschiedene Technologien der Digitalisierung und Vernetzung auf besondere Art und Weise veranschaulicht. So sind dort intelligente Lösungen von der Kommissionierung über die Fertigung und Montage bis zur Qualitätskontrolle zu erleben. So kann sicher manch Unternehmer Impulse und Ideen für das eigene Unternehmen mitnehmen.

 

Roadshow-Bus 
Donnerstag, 17. September 2020 | 10 bis 12 Uhr
Bildungszentrum der Handwerkskammer | Schwerin
Werkstraße 600

 

Potenziale hautnah entdecken

Unter dem Motto „Tournee.Digital“ veranstalten Kammern, Verbände, Wirtschaftsförderer und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern vom 14. bis 19.09. die Tournee mit dem Roadshow-Bus. Elf Stationen fährt er dabei an.  „Wir wollen damit Unternehmen in der Fläche erreichen. Mit der Tournee.Digital bekommen Unternehmen dabei die Möglichkeit, sich direkt vor ihrer Haustür über die Potenziale der Digitalisierung und Anwendungen von KI zu informieren. Kostenfrei, dank öffentlicher Förderung“, so Dr.-Ing. Michael Rehe, Geschäftsführer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.