Fr, 19. Juli 2024
Close

SV Grün-Weiß setzt auf Kontinuität:
Trainer Johannes Prothmann verlängert

SV Grün-Weiß Schwerin verlängert den Vertrag mit Erfolgstrainer Johannes Prothmann bis 2028 und sichert langfristig die sportliche Entwicklung des Handball-Damenteams.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juli 10, 2024
Beim SV Grün-Weiß Schwerin setzt man nach der erfolgreichen Saison auf Kontinuität. Foto: Jasmin Lang

Die erste Damenmannschaft des SV Grün-Weiß Schwerin hat sich in den letzten Jahren beeindruckend entwickelt und konnte zwei dritte Plätze, eine Vizemeisterschaft und fast den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga der Frauen verbuchen. Ein entscheidender Faktor für diese Erfolge ist laut Verein der Trainer Johannes Prothmann, der das Team im Mai 2021 übernahm. Sein noch bis 2026 laufender Vertrag wurde nun vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2028 verlängert.

„Wir sind aus sportlicher Sicht sehr zufrieden mit Johannes. Zudem wollen wir uns in Kürze mit einigen Schlüsselspielerinnen des Teams unterhalten, ob sie über 2025 hinaus bei uns bleiben wollen. Da wollten wir mit einer Weiterverpflichtung des Trainers mit gutem Vorbild vorangehen“, so Steffen Franke, Geschäftsstellenleiter bei Grün-Weiß.

Johannes Prothmann freut sich darauf, seinen Weg mit dem Team fortzusetzen. „Ich habe in den vergangenen drei Jahren gemerkt, wie engagiert und leistungsbereit die Spielerinnen sind. Unser Ziel ist es, dass wir uns stetig weiter entwickeln wollen“, betont Prothmann. Unterstützt wird er weiterhin von Torwarttrainer Torben Sonntag und Co-Trainer Menc Exner, deren Verträge bis 2026 verlängert wurden.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert