Trunkenheitsfahrt Fahrradfahrer in Schwerin

2124-Polizeibericht-90x65Schwerin (ots). Am 30.06.2013 gegen 01.15 Uhr kontrollierten Beamte des PHR
Schwerin in der Wismarschen Straße einen alkoholisierten Radfahrer.
Der 25jährige Schweriner absolvierte einen Atemalkoholtest mit 1,45
Promille und fiel den Beamten zuvor durch seine Fahrt in extremen
Schlangenlinien auf. Als sie ihn kontrollieren wollten, versuchte er
noch zu flüchten, stürzte jedoch mit dem Fahrrad. Bei der Kontrolle
meldete sich noch eine Fußgängerin die von dem Radfahrer zuvor
angefahren wurde. Anzeige wurde erstattet und eine Blutprobenentnahme
veranlasst.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.