UB-Fraktion will Hundewiese am 27. April in die Stadtvertretung bringen

„Wir wollen Auslauf!“ Bild: M. Großmann/pixelio.de
„Wir wollen Auslauf!“
Bild: M. Großmann/pixelio.de

(pm/red) Wenige Tage, nachdem aus der CDU Unterstützung für die Idee aufgekommen ist, hat die Fraktion der „Unabhängigen Bürger“ (UB) angekündigt, im Rahmen der bevorstehenden Sitzung der Stadtvertretung am 27. April neuerlich die Initiative zur Einrichtung eines Modellversuches zu ergreifen.

„Wir sehen die Notwendigkeit für eine derartige Fläche“, begründet Stadtvertreter und Ordnungsausschussvorsitzender Manfred Strauß die neuerliche Motion. „Die Tiere, insbesondere die in Wohnungen gehaltenen, brauchen freien Auslauf. Aber gerade im Innenstadtbereich ist das schwierig, weil dort zu Recht der Leinenzwang vorgeschrieben ist. Die Halter sind so permanent in einem Interessenkonflikt zwischen artgerechter Tierhaltung und Einhaltung ordnungsrechtlicher Vorgaben.“

Die Fraktion hatte u.a. dieses Thema bei einem Treffen mit dem zuständigen Dezernenten, Bernd Nottebaum, aufgebracht. Dr. Sabine Bank wünscht sich, dass die Bemühungen vieler Fraktionen für eine solche Fläche nunmehr von Erfolg gekrönt werden.

Auch UB für Speicherstraße/Lagerstraße als Fläche für Hundewiese

Auch was eine mögliche Fläche für das Modellprojekt anbelangt, gibt es einen Vorschlag, der mit jenem konform geht, den jüngst auch die CDU ins Spiel gebracht hatte. „Wir haben u.a. die Freifläche Speicherstraße Ecke Lagerstraße als möglichen Standort benannt; diese ist nach unseren Informationen im Eigentum der WGS und schon deshalb gut geeignet, weil sie bereits eingezäunt ist. Unsere Idee ist ferner, dass sich Hundehalter zusammenschließen, um die Hundewiese oder einen Hundeplatz gemeinsam zu pflegen. Ohne Eigeninitiative wird es nicht gehen“, heißt es aus den Reihen der UB.

Die Fraktion ruft Hundehalter dazu auf, weitere geeignete Flächen im Stadtgebiet vorzuschlagen, und bittet darum, sich u.a. per Email an die Fraktion (fraktion-ub@schwerin.de) zu wenden.

ANZEIGE

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.