Verkehrssperrungen unter anderem im Bereich Werderstraße

(c) Schleswig-Holstein-Haus
(c) Schleswig-Holstein-Haus

(pm/red) In der Woche zwischen dem Wochenende nach Christi Himmelfahrt und Pfingsten wird noch eine Reihe von Bauarbeiten im Innenstadtbereich durchgeführt, die wiederum Beeinträchtigungen in der Verkehrsführung zur Konsequenz haben.

Die Stadtverwaltung informiert in diesem Zusammenhang über folgende Verkehrssperrungen:

Ab Montag

Vom 18.05.15, 08.00, bis 19.05.15, 17.00 Uhr, muss die Bornhövedstraße zwischen Werderstraße und Hospitalstraße voll gesperrt werden.
Ab 18.05.15, 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr ist die Werderstraße in Höhe Einmündung Bornhövedstraße halbseitig gesperrt. Grund der Sperrung sind Asphaltierungsarbeiten.

Ab Dienstag

Ab 19.05.15, 20.00 Uhr, bis 20.05.15, 01.00 Uhr finden auf der Nord- und Südseite der Wismarschen Straße im Kreuzungsbereich Bürgermeister-Bade-Platz Demarkierungsarbeiten statt. Für den Linksabbiegeverkehr kann es zu Beeinträchtigungen kommen.

Ab Mittwoch

Ab 20.05.15 bis 27.05.15 werden auf Wismarschen Straße im Kreuzungsbereich Bürgermeister-Bade-Platz tagsüber zwischen 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr neue Markierungen aufgebracht. Auch hier muss mit Beeinträchtigungen für den Verkehr gerechnet werden.

Auch am Pfingstmontag wird es eine Beeinträchtigung geben, nämlich eine Verkehrssperrung an der Schleifmühle.

Grund dafür ist, dass am 25.05.2015 in der Zeit von 10 – 17 Uhr eine Veranstaltung in der Schleifmühle und auf angrenzenden Flächen anlässlich des Deutschen Mühlentages stattfinden wird. Im Rahmen der Veranstaltung ist es erforderlich, den angrenzenden Straßenbereich am Schleilfmühlenweg für den Fahrzeugverkehr voll zu sperren. Linienbusse des Nahverkehrs dürfen den Bereich ausnahmsweise befahren. Eine Umleitung über die Schloßgartenallee ist ausgeschildert.

ANZEIGE

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.