Verkehrsunfall auf der A24

Zu einem schweren Unfall kam es heute Morgen auf der A24. Auf der Spur nach Hamburg kam es deshalb bis gegen 7.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Heute morgen kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A 24 in Höhe des Parkplatzes Schremheide Nord. Drei Fahrzeuginsassen wurden dabei schwer verletzt. 

Ihr Auto  kam gegen 04:45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer (62) sowie seine beiden Mitfahrer (53, 55) wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Die Männer wurden umgehend in umliegende Krankenhäuser gebracht. 

Aufgrund des Einsatzes von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kam es in Fahrtrichtung Hamburg bis ca. 07:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang sowie zur Unfallursache dauern weiter an.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.