Fr, 19. Juli 2024
Close

K 42 zwei Stunden gesperrt:
Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Bei einem Verkehrsunfall auf der K42 in Schwerin Wickendorf wurde ein 65-jähriger Fahrer schwer verletzt, als sein PKW gegen einen Baum prallte.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juli 11, 2024
Polizei in Schwerin
Symbolbild: Wegen eines schweren Unfalls wurde die K42 gestern zwei Stunden gesperrt

Am 10. Juli 2024 ereignete sich gegen 16:30 Uhr auf der K42 in Schwerin Wickendorf ein Verkehrsunfall mit einem Mercedes-Benz. Der 65-jährige deutsche Fahrzeugführer kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die genaue Ursache für den Unfall ist derzeit unklar.

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine mögliche Alkoholisierung des Fahrers, weshalb eine Blutprobenentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Der Mercedes-Benz war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten war die K42 für circa zwei Stunden voll gesperrt.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert