Vermehrte Bauarbeiten an der Ludwigsluster Chaussee

Bild: ttc - tutorial text communication Bernburg
Bild: ttc – tutorial text communication Bernburg

(pm/red) Das erstmals stattfindende „Jedermann-Radrennen“, aber auch verstärkte Straßenbautätigkeit an mehreren stark frequentierten Stellen werden in der nächsten Zeit für einige Verkehrsbehinderungen sorgen.
Werbung Rohrexperten

Folgende Sperrungen und Verkehrsbehinderungen auf Grund von Bauarbeiten hat die Stadtverwaltung bekannt gegeben:

Ab Samstag

B 106 zwischen Stern Buchholz und Fährweg
Von Samstag, dem 26. September 2015 6 Uhr bis Sonntag, dem 27. September 2015, 18 Uhr wird die B 106 zwischen Stern Buchholz und Fährweg aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt.
Die Busse der Linie 9 verkehren nur bis zur Haltestelle „Mueßer Dickt“ in Richtung Stadt. Die Haltestelle „Stern Buchholz“ kann nicht bedient werden.

Sonntag

„Jedermann Radrennen“
Am 27.09.2015 findet erstmalig das „Schweriner Seen Jedermann-Radrennen“ statt. Um einen reibungslosen Ablauf der Sportveranstaltung für den Bereich Schwerin zu gewährleisten, sind verkehrsrechtliche Maßnahmen erforderlich, die teilweise zu erheblichen Einschränkungen führen. So ist die Werderstraße zwischen Graf-Schack-Allee und Knaudtstraße in der Zeit von 11.15 und 14.30 Uhr voll gesperrt. Der Bereich Alter Garten ist zwischen Graf-Schack- Allee und Großer Moor für die Zeit von ca. 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr voll gesperrt. Die Haltverbote (06.00 Uhr bis 16.00 Uhr) in diesen Bereichen sind unbedingt zu beachten. Die Busse der Linien 10 und 11 verkehren zwischen der Güstrower Straße und dem Hauptbahnhof in einer Umleitung über die Knaudtstraße. Dabei können die Haltestellen „Knaudtstraße“, „Hospitalstraße“, „Amtstraße“, „Marstall“, „Schloss“, „Geschwister-Scholl-Straße“ und „Marienplatz“ sowie „Hospitalstraße“, „Schelfmarkt“ und „Friedrichstraße“ nicht bedient werden.
Auf der Ziegelseebrücke ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Für eine Erschließung der Altstadt während der Veranstaltung wird in diesem Jahr die saisonale Sperrung des Südufers Pfaffenteich bereits am 25.09.2015 aufgehoben.

Ab Montag

Neumühler Straße
In der Neumühler Straße soll die Gasleitung erneuert werden.
Folgende Sperrungen sind erforderlich:
• 28.09.15, 08.00 Uhr bis 13.10.15 halbseitige Sperrung zwischen Am Treppenberg bis vor Zufahrt Schwalbenstraße, Einsatz einer mobilen Ampel,
• 14.10.15, 08.00 Uhr bis 16.10.15 Vollsperrung Zufahrt Schwalbenstraße/Neumühler Straße,
• 19.10.15, 08.00 Uhr bis 30.10.15 halbseitige Sperrung ab Schwalbenstraße bis Bauende (ca. 50 m) stadtauswärts, Einsatz einer mobilen Ampel.
Radweg Hagenower Straße
Vom 28. bis 30.09.2015 wird der Radweg Hagenower Straße, zwischen Zufahrt Bereitschaftspolizei und Zufahrt TGZ, im Auftrag der SDS saniert. Es wird eine halbseitige Sperrung notwendig. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Für die Fußgänger wird ein Fußnotweg auf der gegenüberliegenden Seite eingerichtet. Die Fahrradfahrer haben sich laut StVO in den fließenden Verkehr einzuordnen.

Ludwigsluster Chaussee

In der Ludwigsluster Chaussee wird vom 28.09.15 bis 09.10.15 stadteinwärts die rechte Fahrspur gesperrt. Die Arbeiten werden als Tagesbaustelle der Zeit von 08.00–15.00 Uhr durchgeführt.

Ab Dienstag

Bremsweg
Vom 29. bis 30.09. ist der Bremsweg von der Gadebuscher Straße bis Höhe Bremsweg 4 voll gesperrt. Die Decke wird im Auftrag der SDS saniert. Die Einfahrt aus der Gadebuscher Straße ist nicht möglich. Eine Umleitung über die Greifswalder Straße ist ausgeschildert.

Gadebuscher Straße

Vom 29.09.–30.09.2015 wird im Auftrag der WAG in der Gadebuscher Straße, Höhe Lankower Straße, die Fahrbahn verschwenkt. Die Einfahrt in die Lankower Straße, aus Richtung Zentrum kommend, ist während der Baumaßnahme nicht möglich. Die Ausfahrt aus der Lankower Straße ist nur rechts, Richtung Zentrum möglich.

Ab Freitag

Schweriner Straße
Die SDS führt vom 02.10.2015 bis voraussichtlich 16.10.2015 Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in der Schweriner Straße in dem Abschnitt Zufahrt Getreide AG und Einmündung Werkstraße durch. Eine Vollsperrung für die Asphaltierungsarbeiten in der Zeit vom 09.10.2015, 15 Uhr bis voraussichtlich 12.10.2015, 7 Uhr notwendig.
Seestraße
Am 02.10.2015 Uhr wird in der Seestraße 16 von 7 bis 14 Uhr eine Vollsperrung wegen Kranarbeiten benötigt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei.

Vorschau

Ludwigsluster Chaussee
Im Auftrag der SDS wird die Fahrbahn der Ludwigsluster Chaussee in Höhe Einmündung Von-Stauffenberg-Straße auf einer Länge von 300 Meter verbreitert.
Aufgestellte Haltverbote sind unbedingt einzuhalten. Die Arbeiten werden vom 05. bis 16.10.2015 durchgeführt.
Lübecker Straße
Die SAE führt abschnittsweise vom 05.10. bis 12.10.2015 in der Lübecker Straße, zwischen Platz-der-Freiheit und Friesenstraße, Kanalreinigungen durch. Aufgestellte Haltverbote sind unbedingt einzuhalten.

Hinweise zu weiterhin gesperrten Straßenbereichen

Die Pfaffenstraße/Ecke Puschkinstraße bleibt aufgrund eines Hausneubaus noch bis zum 30.10.15 weiterhin voll gesperrt.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.