Vermisstenmeldung: Polizei sucht nach 44-jährigen Mann

Der vermisste Christian Albrecht Foto: Polizei Schwerin

Seit dem 02.04.2018 gegen 09:00 Uhr wird der 44-jährige Herr Christian Albrecht vermisst. Er wurde letztmalig an seiner Wohnanschrift in der Paulsstadt gesehen und ist derzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem schwarzen Herrenfahrrad unterwegs. Erste Hinweise ergaben, dass der Vermisste Mitglied in einem Drachenbootverein in Schwerin ist. Um welchen Verein es sich konkret handelt, konnte jedoch noch nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht derzeit mit Hochdruck. Ein Fährtenhund kam bereits zum Einsatz. Der vermisste Mann kann wie folgt beschrieben werden:

 

 

– ca. 1,87 cm groß
– Brillenträger
– graues kurzes Haar
– schlanke Statur
– bekleidet mit einer schwarzen Hose,
– schwarzer Winterjacke und
– schwarzer Wollmütze.

 

Hinweise zum Auffinden der Person nimmt die Polizei in Schwerin unter der Tel. 0385-5180-2224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

– Anzeige –

– Der Heimat-Krimi aus Schwerin – 
Reinhard Werner
Schwarze Ostern
Als sich Jan Stöhr nach Schwerin versetzen lässt, ahnt er nicht, dass er bald in einen turbulenten Fall hineingeraten würde. Obskure Vereine, fanatische Satanisten und Glücksritter fordern den Kommissar heraus. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
€9,90 EPub

Diskutieren Sie gerne mit