„Wir spielen auf jeden Fall weiter“ – 2G plus im Mecklenburgischen Staatstheater

Ab heute gilt auch im Mecklenburgischen Staatstheater die 2G plus-Regel. Die gute Nachricht aber ist: Der Spielbetrieb geht weiter.

Das Große Haus in Schwerin | Foto: © Silke Winkler

Die neuen Corona-Regel in Mecklenburg-Vorpommern machen auch vor der Kultur nicht Halt. Die Folge: Ab sofort ist der Zutritt zu Veranstaltungen des Mecklenburgischen Staatstheaters nur unter Einhaltung der 2G plus-Regeln möglich. Das bedeutet, dass zurzeit neben dem Nachweis über den Impf- oder Genesenen-Status zusätzlich ein negatives Ergebnis eines Antigen-Schnell-Tests (max. 24 Stunden alt) oder eines PCR-Tests (max. 48 Stunden alt) vorzulegen ist. Eine Testung vor Ort ist nicht möglich. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung in den Theater-Räumlichkeiten gilt von nun an auch auf den Sitzplätzen während der gesamten Vorstellung. Die Platzierung im Saal erfolgt weiterhin nach dem sogenannten Schachbrettmuster.

 

Generalintendant hält Spielbetrieb aufrecht

„Wir spielen auf jeden Fall weiter, auch unter den widrigen Umständen, die uns die Lage abverlangt“, erklärt Generalintendant Hans-Georg Wegner. „Wir nehmen die derzeitigen Entwicklungen absolut ernst und tun gleichzeitig alles dafür, unserem Publikum gerade zur beginnenden Weihnachtszeit etwas Abwechslung zum Alltag zu bieten.“

 

Klassenbesuch ins Theater ohne extra Test möglich

Kinder müssen ebenfalls aktuell getestet sein (ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr). Gehen sie mit der Schule ins Theater, ist kein extra Test erforderlich. Sie sitzen im Klassenverband und sind durch Abstände in den Sitzreihen von anderen Schülergruppen getrennt. Die erwachsenen Begleitpersonen der Schulklassen unterliegen allerdings den 2G plus-Regeln, wobei hier ein Testnachweis aus der Schule ausreicht.

 

Kartenrückgabe möglich

Bereits erworbene Karten können aufgrund der neuen Regularien ohne Angabe von Gründen an der Theaterkasse zurückgegeben oder gegen einen Gutschein getauscht werden.

Die Öffnungszeiten der Theaterkasse in Schwerin sind:
Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 13 Uhr
Die Öffnungszeiten der Theaterkasse in Parchim sind:
Dienstag bis Freitag: 10 bis 14 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.