Di, 28. Mai 2024
Close

Brandursache fest:
Brand durch Technischen Defekt im Museum

Nach einer Woche intensiver Ermittlungen und heutiger Brandortarbeit, unterstützt durch das THW und einen Sachverständigen, wurde die vorläufige Brandursache ermittelt.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juli 28, 2023

Nach einer Woche intensiver Ermittlungen und heutiger Brandortarbeit, unterstützt durch das THW und einen Sachverständigen, wurde die vorläufige Brandursache ermittelt.

Brand des Eisenbahnmuseums in Schwerin.
Am Freitag dem 21.07 richtete ein Großbrand am Eisenbahnmuseum einen erheblichen Sachschaden an. | Foto: FB-Seite Eisenbahnmuseum

Am 21.07.2023 entfachte das Feuer im Mecklenburgischen Eisenbahn- und Technikmuseum aufgrund eines technischen Defekts. Mehrere Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren sowie der Bundes- und Landespolizei waren bei dem Brand in der Straße Zum Bahnhof im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten an. Der unmittelbar angrenzende Schweriner Hauptbahnhof wurde evakuiert, niemand wurde verletzt. Der Zugverkehr wurde eingestellt und durch die Deutsche Bahn AG wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Fußgängerunterführung, die zwischenzeitlich gesperrt war, ist mittlerweile wieder freigegeben.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert