Stadt möchte Tempo im Internet erhöhen

Die Stadtwerke Schwerin planen den Ausbau des schnellen Internet im Stadtgebiet aktiv voranzutreiben und haben dazu dem Hauptausschuss der Stadtvertretung ein Glasfaserkonzept vorgelegt. Die Investitionen sollen sowohl den Schweriner Gewerbetreibenden als auch den Einwohnern der Stadt zugutekommen.  Darüber hinaus sollen auch die Schweriner Schulen dadurch erheblich profitieren.

Stadt möchte Tempo im Internet erhöhen

Eine schnelle Breitbandversorgung wird für die wirtschaftliche Entwicklungen von Städten immer wichtiger. An einem schnellen Internet führt daher kein Weg vorbei. Das Glasfaserkonzept der Stadtwerke stellt die technischen und wirtschaftlichen Aspekte des Ausbaus und die damit verbundenen strategischen Möglichkeiten  dar. Die Stadtwerke nutzen schon seit einigen Jahren die Chance, als Medienversorger für Strom, Gas, Wärme und […]

Handwerk aus MV präsentiert sich in München

Am 7. März wird die Internationale Handwerksmesse (IHM) eröffnet, an der auch 12 Handwerksbetriebe aus Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Bis zum 13. März werben sie auf zwei Gemeinschaftsständen in München. Die Messepräsenz wird von der Handwerkskammer Schwerin organisiert und vom Wirtschaftsministerium sowie der Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommern unterstützt.

Handwerk aus MV präsentiert sich in München

  Vor Ort betreut werden die Messeteilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern von der Handwerkskammer Schwerin. „Wir werden mit zwei Landesgemeinschaftsständen in zwei Messehallen präsent sein“, erläutert die für Messen zuständige Betriebsberaterin der Handwerkskammer Christina Neubüser. Für den IHM-Gemeinschaftsstand „Handwerk aus Mecklenburg-Vorpommern“ haben sich fünf Betriebe angemeldet, sieben kommen beim „Handwerk & Design“-Gemeinschaftsstand hinzu. Über die reine Messepräsenz […]

Politik sieht bei Ansiedlung Güstrower Straße mehr Redebedarf

Nachdem am vergangenen Montag ein Antrag zur Ansiedlung des Unternehmens Goerke Technology Group von der Stadtvertretung in die Ausschüsse verweisen wurde, ist eine Diskussion über den Umgang mit Investoren entbrannt.

Politik sieht bei Ansiedlung Güstrower Straße mehr Redebedarf

Eigentlich sollte alles am Montag in der Sadtvertretersitzung ganz schnell gehen. Die SPD hatte einen Antrag eingebracht, in dem die geplante Ansiedlung des Technologiekonzerns Goerke Technology Group von der Stadtvertretung begrüßt werden sollte. Weiter – so der Antrag der SPD – sollte Oberbürgermeister Rico Badenschier , alle planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Standort Güstrower Straße zur Ansiedlung des Investors […]

Spendenerlös aus Eröffnung des Weihnachtsmarktes übergeben

630 Euro kamen aus der traditionellen Stollenaktion zur letzten Weihnachtsmarkteröffnung zusammen. Gestern wurde der Betrag an die Kita "Alles im Lot" übergeben.

Spendenerlös aus Eröffnung des Weihnachtsmarktes übergeben

  Gestern Vormittag hat die Handwerkskammer Schwerin den Spendenerlös aus der Eröffnungsaktion des Weihnachtsmarktes 2017 an die Handwerks-Kita „Alles im Lot“ übergeben. Außer Geld wurden auch nicht mehr benötigte Werkzeuge aus dem kammereigenen Bildungszentrum übergeben, denn die Kita ist die erste ihrer Art mit einer eigenen Werkstatt.   Kita mit Schwerpunkt Handwerk   Die Schweriner […]

Land gibt grünes Licht für Schweriner Schuleinzugsbereichssatzung

Schwerin, 03.01.2018 (pm/red). Stadt nimmt Anträge auf kostenlose Beförderung entgegen.

Land gibt grünes Licht für Schweriner Schuleinzugsbereichssatzung

Rund 770 Eltern und volljährige Schüler haben bereits bei der Stadt einen formlosen Antrag auf kostenlose Schülerbeförderung gestellt. Mit dem Inkrafttreten  der Schuleinzugsbereichssatzung kann die Stadt die Anträge jetzt bewilligen. „Das  Land hat jetzt grünes Licht für unsere Schuleinzugsbereichssatzung gegeben. Die Verwaltung wird diese Satzung als auch die Schülerbeförderungssatzung in der nächsten Woche veröffentlichen und […]

NGG erwartet Umschwung am Arbeitsmarkt

Für die rund 50.000 Beschäftigten in Schwerin hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden.

NGG erwartet Umschwung am Arbeitsmarkt

Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Mecklenburg-Vorpommern richtet einen eindringlichen Appell an die heimischen Bundestagsabgeordneten: „Es muss klar […]

Innovative Handwerker gewürdigt

Am Abend des 28. November 2017 wurde im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Schwerin der diesjährige VR-Innovationspreis Handwerk verliehen.

Innovative Handwerker gewürdigt

  Mit dem Preis zeichnen die Handwerkskammer Schwerin, das Wirtschaftsministerium und die VR Bank eG Schwerin neue technologische Entwicklungen oder neue Konzepte der Unternehmensführung in Handwerksbetrieben aus. Der Preis ist in Mecklenburg-Vorpommern die einzige Auszeichnung für Innovationen im Handwerk und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen.Der von den Volks- und Raiffeisenbanken mit insgesamt 5.500 Euro […]

202 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus Schwerin ihre Reiselust kosten

Kofferpacken in der Landeshauptstadt – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Schweriner nahezu 202 Millionen Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip.

202 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus Schwerin ihre Reiselust kosten

  Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative „Auf Zukunft gebucht“ der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den Menschen in der Region wert ist. Vom Kind bis zum Senior in Schwerin: Die Pro-Kopf-Ausgaben für den Tourismus betragen 2.200 Euro im Jahr. […]

Warum sich Messeauftritte für Unternehmen lohnen

Warum sich Messeauftritte für Unternehmen lohnen

Schwerin, 10.11.2017 (anz). Haben die neuen Kommunikationstechniken Fachmessen und Kundenbesuche obsolet gemacht? Wir sagen Nein und stellen hier einen neuen Trend vor.      Die Kommunikationstechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht, Videokonferenzen quer über Kontinente und in Echtzeit haben so manche Geschäftsreise mit Kundenbesuch obsolet gemacht. Schon riefen die Promoter der neuen […]

Hoch hält an: Handwerk im achten Jahr im Dauerhoch

Hoch hält an: Handwerk im achten Jahr im Dauerhoch

Schwerin, 18.10.2017 (red/pm). Im achten Jahr in Folge bewegt sich die Handwerkskonjunktur bereits im Dauerhoch. Auch der bevorstehende Winter kann die guten Aussichten offenbar nicht eintrüben. Das Handwerk bleibt im Konjunkturhoch. Mit 94,2 Punkten liegt der Geschäftsklimaindex nur minimal um 0,4 Punkte unter dem Vorjahreswert. Insgesamt bewerten immer noch 94 Prozent der Betriebe wie im […]

1 2 3 19