Corona in Schwerin & MV: Beide kreisfreie Städte mit deutlichem Inzidenzanstieg

176 neue Fälle und eine 7-Tage-Inzidenz von 127,7 - das sind die Corona-Zahlen für Mecklenburg-Vorpommern vom gestrigen Montag. Besonders stark stiegen sie in der Hansestadt Rostock. Aber auch in Schwerin gings weiter aufwärts.

Corona in Schwerin & MV: Beide kreisfreie Städte mit deutlichem Inzidenzanstieg

Um es gleich vorweg zu nehmen: Noch muss man die täglichen Meldungen zum Infektionsgeschehen in Mecklenburg-Vorpommern mit Vorsicht genießen. Nicht nur, weil in mindestens zwei Landkreisen zuletzt die gemeldeten Neuinfektionen durch deutlich verspätete Nachmeldungen künstlich niedrig gehalten wurden. An dieser Realität ändern auch plötzliche Erkenntnisse über angeblich nicht gekannte Abläufe nichts. Und auch schlichtweg gar […]

Schwerin: Unterschriftensammlung zum Radentscheid ist beendet

6.325 Unterschriften - ein beeindruckendes Ergebnis, das dem Radentscheid Schwerin gelungen ist. Nun ist die Kommunalpolitik am Zug und muss auf der nächsten Sitzung der Stadtvertretung entscheiden.

Schwerin: Unterschriftensammlung zum Radentscheid ist beendet

Alles begann im September 2020 – in einer noch offeneren Phase der Corona-Pandemie – als die Initiative „Radentscheid Schwerin“ eine Unterschriftensammlung in der Landeshauptstadt startete. 4.000 Unterschriften für eine Besserstellung des Radverkehrs in Schwerin und eine entsprechende Neuausrichtung der Verkehrsplanung und -politik wollte man zusammenbekommen. Schon zum Start blickten nicht wenige skeptisch. So viele Unterschriften […]

www.testen-sn.de: Zentrales Corona-Schnelltestzentrum ab morgen am Pfaffenteich

Am morgigen Freitag öffnet am Südufer des Pfaffenteichs in Schwerin ein Corona-Schnelltest-Zentrum mit großer Testkapazität. Unter www.testen-sn.de kann man ab sofort Termine für einen Test buchen, der bei negativen Ergebnis den Weg zu körpernahen Dienstleistungen und zahlreichen Einzelhändlern möglich macht.

www.testen-sn.de: Zentrales Corona-Schnelltestzentrum ab morgen am Pfaffenteich

Nachdem auch in Schwerin bereits seit dem Mittwoch vergangener Woche ein Friseurbesuch nur noch bei Nachweis eines negativen Corona-Tests möglich ist, gilt diese Pflicht seit dieser Woche nun auch für große Teile des Einzelhandels. Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen, darunter beispielsweise Supermärkte, Discounter und Drogerien, müssen Kundinnen und Kunden daher nun mittels eines Schnelltests oder […]

Schwerin: 2020 höchste Aufklärungsquote seit Jahren in MV

Mit Blick auf eine deutlich höhere Aufklärungsquote und eine gesunkene Anzahl an Straftaten sowie das Meistern der zahlreichen neuen ehrausforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, dankte Innenminister Torsten Renz in diesen Tagen in Schwerin den Beamtinnen und Beamten der Polizei in MV. Er nutzte dafür die Vorstellung der Kriminalstatistik 2020.

Schwerin: 2020 höchste Aufklärungsquote seit Jahren in MV

Innenminister Torsten Renz und der Direktor des Landeskriminalamtes M-V, Rogan Liebmann, stellten in dieser Woche die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2020 vor. Sie steht, wie wohl beinahe alle Berichte über das Jahr 2020, auch im Zeichen der Einflüsse der Corona-Pandemie.   Renz: „In MV leben, heißt sicher leben!“ „Die vorliegende Polizeiliche Kriminalstatistik für […]

Schwerin: Countdown beim Radentscheid Schwerin

Bereits seit Mitte Dezember war klar: Die Initiative Radentscheid Schwerin hat ihr erstes großes Etappenziel erreicht, und die für ein Bürgerbegehren erforderlichen Unterschriften zusammen. Seither geht es noch um ein noch deutlicheres Zeichen in Richtung Verwaltung und Politik. Denn bis zum 10. April geht die Sammlung noch weiter.

Schwerin: Countdown beim Radentscheid Schwerin

Im September 2020 startete die Initiative Radentscheid Schwerin mit ihrer durchaus ehrgeizigen Unterschriftenaktion. Mindestens 4.000 Unterschriften wollte man zusammen bekommen, um dem Ziel einer Umsteuerung in der Verkehrspolitik der Landeshauptstadt Schwerin zugunsten einer Entknüpfung der verschiedenen Verkehrsteilnehmer und einer stärkeren Position des Radverkehrs näher zu kommen. Gemischt genutzte Wege sollen eher die Ausnahme werden. Eigene, […]

Corona in Schwerin & MV: Landeswerte sinken – Schwerin nun aber mit Inzidenz über 100

Im Zeichen der bekanntgewordenen Abweichungen der Inzidenzwerte konkret in zwei Landkreisen, stehen die aktuellen Corona-Zahlen des Landes in einem etwas getrübten Licht. Dennoch deuten Sie erst einmal auf eine Pause der dritten Welle im Vorwochenvergleich hin. In Schwerin hingegen stiegen die Zahlen am Donnerstag und Freitag wieder, so dass der Inzidenzwert nun bei 105,6 liegt. Es muss nun also um so mehr gelten, viel zu impfen. Eine Online-Registrierung soll bisherige Probleme mildern.

Corona in Schwerin & MV: Landeswerte sinken – Schwerin nun aber mit Inzidenz über 100

Bevor mit dem gestrigen Karfreitag die Ostertage begannen, und somit durchaus feiertagstypische Auswirkungen auf die Corona-Zahlen des LAGuS MV und des RKI zu erwarten sind, unterstrichen die Meldungen des vergangenen Donnerstag nochmals eine Verschnaufpause  für MV in der dritten Welle. Nachdem Informationen über möglicherweise deutlich geschönte Inzidenzwerte im Landkreis Vorpommern-Greifswald und auch unsere heute veröffentlichten […]

Schwerin: Polizeikontrollen zu Ostern

An diesem Osterwochenende ist die Polizei im Land verstärkt unterwegs, um die Einhaltung der Corona-Vorschriften zu kontrollieren. Besonders im Blick haben dürften die Beamten dabei das aktuelle Tourismusverbot. Nicht ganz ohne Grund, wenn man die erstaunlich vielen Gäste der Stadt beispielsweise in Schwerin in den letzten Tagen beobachtet hat.

Schwerin: Polizeikontrollen zu Ostern

In Mecklenburg-Vorpommern besteht nach wie vor das Verbot touristischer Einreisen. Für Nicht-MV-Bürger ist der Aufenthalt im Bundesland entsprechend der geltenden Corona-Landesverordnung nur unter konkret definierten Bedingungen gestattet. Details dazu sind auf der FAQ-Seite der Landesregierung zu finden.   Über die Ostertage verstärkte Polizeikontrollen Die Gewährleistung der tatsächlichen Einhaltung aller geltenden Corona-Maßnahmen liegt dabei, so das […]

Wie ehrlich ist Landrat Sternbergs „ehrlichste Inzidenz“?

In Vorpommern-Greifswald bringen Vorwürfe der Grünen Landrat Michael Sack derzeit wegen angeblich deutlich geschönter Inzidenzwerte in Bedrängnis. Aber auch im Landkreis Ludwigslust-Parchim, dort, wo der Landrat von den zuletzt "ehrlichsten Inzidenzwerten" sprach, stellen sich aufgrund deutlicher Abweichungen und einiger schwierig nachvollziehbarer Argumente so einige Fragen.

Wie ehrlich ist Landrat Sternbergs „ehrlichste Inzidenz“?

  So mancher hatte das telefonische Interview des NDR mit Landrat Stefan Sternberg heute vor genau einer Woche gar nicht gehört. Andere schauten erstaunt und beinahe ungläubig, was sie da zu hören bekamen. Denn Sternberg sprach von der aktuell „ehrlichsten Inzidenz, die der Landkreis Ludwigslust-Parchim jemals ausgewiesen hat“.  Was er offenbar meinte, verfolgte man das […]

Corona in Schwerin & MV: Rückläufige Zahlen im Land

Nachdem etwa zehn Tage in Folge die dritte Corona-Welle die Infektionssituation in MV deutlich vorantrieb, war gestern bereits der zweite Tag zum leichten Durchatmen. Sogar ein kleiner Rückgang war zu verzeichnen. Allerdings ist die aktuelle Situation insgesamt durchaus mit der einen oder anderen Frage verbunden. In Schwerin blieben die Zahlen nahezu kontant im Vergleich zur Vorwoche. Allerdings muss wieder eine Kita schließen.

Corona in Schwerin & MV: Rückläufige Zahlen im Land

Es ist sicherlich keine sehr gewagte Aussage, dass sich so mancher gestern die Augen gerieben haben dürfte, als das LAGuS die neuen Corona-Zahlen für Mecklenburg-Vorpommern veröffentlichte. Schon am Dienstag stoppte der zuletzt doch täglich deutliche Anstieg der Neuinfektionen. Auf geringfügig niedrigerem Niveau als in der Vorwoche verharrte die Zahl der neuen Fälle, nachdem die Werte […]

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion fordert mehr Wohnanteile auf der Paulshöhe

Die Diskussion um die Entwicklung der Paulshöhe geht weiter - vielleicht in die entscheidende Phase. Die CDU/FDP-Fraktion in Schwerin möchte mehr Wohnen im offiziell als "Wohnpark" bezeichneten Projekt. Die ASK bezeichnet dies als "unredlich", und verteidigt das Dialogforum. Und das, nachdem ihr damaliger Geschäftsführer und heutiger Pressesprecher Stephan Martini es Ende 2020 noch selbst für gescheitert erklärt hatte.

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion fordert mehr Wohnanteile auf der Paulshöhe

Seit Jahren schwelt der Streit um den traditionellen „Sportpark Paulshöhe“ in Schwerin. Wiederholt hatten sich die Fachausschüsse und weitere Gremien der Kommunalpolitik mit den Planungen einer Aufgabe der Sportfläche und einer folgenden Neuentwicklung befasst. Dass sich die Politik die Entscheidung letztlich leicht machte, kann man mit Sicherheit nicht sagen. Dennoch stand am Ende fest: Der […]

1 2 3 215