Schwerin will weiterhin Schuldenfreiheit bis 2029 erreichen

Die Stadt hält an ihrem Ziel fest, den Schuldenberg bis 2029 abzutragen. Der Oberbürgermeister sieht Schwerin dabei auf einem schwierigen, aber machbaren Weg. Helfen sollen dabei u. a. Einsparungen durch die Digitalisierung.

Schwerin will weiterhin Schuldenfreiheit bis 2029 erreichen

Die Stadt hält an ihrem Ziel fest, den Schuldenberg bis 2029 abzutragen. Der Oberbürgermeister sieht Schwerin dabei auf einem schwierigen, aber machbaren Weg. Helfen sollen dabei u. a. Einsparungen durch die Digitalisierung.

UB-Fraktion lehnt flächendeckende Einführung der gelben Tonne ab

Derzeit durchläuft die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes Schwerin die Gremien der Stadtvertretung. Darin enthalten ist u.a. der Vorschlag zur flächendeckenden Einführung der Gelben Tonne für Leichtverpackungen.

UB-Fraktion lehnt flächendeckende Einführung der gelben Tonne ab

Derzeit durchläuft die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes Schwerin die Gremien der Stadtvertretung. Darin enthalten ist u.a. der Vorschlag zur flächendeckenden Einführung der Gelben Tonne für Leichtverpackungen.

Die fünf Wirtschaftskammern in MV schärfen gemeinsam Forderungen an die Politik

Wirtschaftskammern in MV: Die drei Industrie- und Handelskammern und die beiden Handwerkskammern in Mecklenburg-Vorpommern haben gemeinsam ihre wirtschaftspolitischen Positionen geschärft und richten ihre Forderungen an die politischen Vertreter unmittelbar nach dem Ergebnis der Landtagswahl. Aus Sicht der Wirtschaft besteht damit eine konkrete Vision zur Entwicklung des Landes in der kommenden Legislaturperiode. Die Präsidenten und Hauptgeschäftsführer haben sich am Tag nach der Landtagswahl MV dazu verständigt.

Die fünf Wirtschaftskammern in MV schärfen gemeinsam Forderungen an die Politik

Wirtschaftskammern in MV: Die drei Industrie- und Handelskammern und die beiden Handwerkskammern in Mecklenburg-Vorpommern haben gemeinsam ihre wirtschaftspolitischen Positionen geschärft und richten ihre Forderungen an die politischen Vertreter unmittelbar nach dem Ergebnis der Landtagswahl. Aus Sicht der Wirtschaft besteht damit eine konkrete Vision zur Entwicklung des Landes in der kommenden Legislaturperiode. Die Präsidenten und Hauptgeschäftsführer haben sich am Tag nach der Landtagswahl MV dazu verständigt.

Neubau der Stadionbrücke für Fußgänger und Radfahrer?

UB-Fraktion schlägt erneut Neubau der Stadionbrücke für Fußgänger und Radfahrer vor.

Neubau der Stadionbrücke für Fußgänger und Radfahrer?

Am 23. September erfolgt die Verkehrsfreigabe der neuen Brücke zwischen Dwang und der Krösnitz. Die Fraktion der Unabhängigen Bürger (UB) hat vor diesem Hintergrund nun noch einmal den Neubau der Stadionbrücke für Fußgänger und Radfahrer ins Gespräch gebracht. Diese Idee ist nicht neu: Schon 20217 hatten die Unabhängigen für so ein Projekt geworben. Die Mehrheit […]

Schwerin: SPD bietet Telefonsprechstunde an

An jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat, also auch morgen, findet auch weiterhin eine Telefonsprechstunde der SPD-Stadtfraktion in Schwerin statt. Möglich ist zudem auch ein Rückruf zu einer individuellen Wunschzeit.

Schwerin: SPD bietet Telefonsprechstunde an

Die SPD-Fraktion in der Stadtvertretung Schwerin bietet auch weiterhin an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat eine offene Telefonzeit an. Die Sprechstunde fand erstmals bereits 21. Juli 2021 statt. Nun steht am morgigen Mittwoch (01. September) von 17:00 – 18:00 Uhr bereits die nächste im Kalender. Dann ist die Fraktionsvorsitzende Mandy Pfeifer unter der […]

Ärger über fehlende Wahllokale in Friedrichsthal

Der Ärger des Ortbeirates Friedrichshal ist groß. Aus den Medien hat man erfahren, dass es dieses Jahr kein Wahllokal in Friedrichsthal geben wird. Die Stimmenabgabe sei nur in Lankow möglich. Für alte Menschen und Menschen mit Behinderung empfindet der Ortbeirat das als eine Zumutung.

Ärger über fehlende Wahllokale in Friedrichsthal

Der Ärger des Ortbeirates Friedrichshal ist groß. Aus den Medien hat man erfahren, dass es dieses Jahr kein Wahllokal in Friedrichsthal geben wird. Die Stimmenabgabe sei nur in Lankow möglich. Für alte Menschen und Menschen mit Behinderung empfindet der Ortbeirat das als eine Zumutung.

Schwerin: Forderung nach mehr städtischer Ausbildung im sozialen Bereich

Die ersten zwei Auszubildenden starteten im August dieses Jahres das duale Studium „Soziale Arbeit“ direkt in der Verwaltung der Landeshauptstadt Schwerin.

Schwerin: Forderung nach mehr städtischer Ausbildung im sozialen Bereich

Die ersten zwei Auszubildenden starteten im August dieses Jahres das duale Studium „Soziale Arbeit“ direkt in der Verwaltung der Landeshauptstadt Schwerin.

Schwerin: Wie umgehen mit gendergerechter Schreibweise?

Auch in Schwerin läuft längst eine Debatte darüber, wie eine gendergerechte Schreibweise in offiziellen Schriftstücken aussehen soll. Die CDU/FDP-Fraktion setzt sich dabei nun für die Anwendung jeweils der weiblichen und männlichen Form ein und spricht sich gegen Sternchen, Doppelpunkt oder Binnen-I aus.

Schwerin: Wie umgehen mit gendergerechter Schreibweise?

„Gendersternchen, Doppelpunkte oder auch und das Binnen-I erschweren die Lesbarkeit und führen nicht zu mehr Akzeptanz für das wichtige Thema Gleichstellung“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Silvia Rabethge (CDU). „Im Gegenteil: Laut aktuellen Umfragen spricht sich die große Mehrheit der Menschen gegen das Gendersternchen aus. Im ZDF-Politbarometer im Juli 2021 erklärten sogar 71 Prozent der Befragten, […]

Schwerin: Von Zeitzeugen bis Klarschiff

Wenn sich am kommenden Montag die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter in Schwerin zu ihrer nächsten Sitzung treffen, bringt die SPD-Fraktion drei Anträge ein, mit denen sich das Gremium befassen soll. In einem sollen sich die Anwesenden zu Weltoffenheit und Toleranz bekennen.

Schwerin: Von Zeitzeugen bis Klarschiff

Am kommenden Montag (30. August) findet die nächste Sitzung der Stadtvertretung Schwerin statt. Allein im öffentlichen Teil stehen 40 Tagesordnungspunkte, darunter einige mit einzeln zu debattierenden Unterpunkten, auf der Tagesordnung. Ein straffes Pensum liegt also vor den Stadtvertreterinnen und Stadtvertretern. Neben den anderen Fraktionen wird auch die der SPD dabei verschiedene Anträge zur Abstimmung einbringen.  […]

1 2 3 228