Schwerin: Wasserdampf lässt Feuerwehr und Polizei ausrücken

Am Montagnachmittag rückte die Feuerwehr Schwerin zu einem Einsatz in die Galileo-Galilei-Straße aus. Eine Anruferin hatte Rauch aus einem Fenster aufsteigen sehen. Zum Glück war es am Ende doch nur ein Fehlalarm.

Schwerin: Wasserdampf lässt Feuerwehr und Polizei ausrücken

An sich muss man keine Statistiken bemühen, um zu wissen, wie wichtig gerade auch die vielen Feuerwehren in Deutschland sind. Die insgesamt 1.325.507 Kameradinnen und Kameraden sind – wenn auch nicht zeitgleich – in jeder Minute des Jahres einsatzbereit. Von Rettungswagenfahrten über kleinere Mülltonnenbrände bis hin zu Großbränden und der damit verbundenen Rettung von Menschenleben aus […]

Schwerin: Frau informierte über Mann mit Revolver auf Marienplatz

Ein Einsatz, zu dem die Beamten der Polizei Schwerin sicherlich mit gemischten Gefühlen fuhren, fand am Mittwochabend statt. Eine Anruferin hatte einen Mann gemeldet, der vermeintlich einen Revolver in Richtung einer Gruppe von Personen hielt.

Schwerin: Frau informierte über Mann mit Revolver auf Marienplatz

Verkehrsunfälle, Einbruchsdiebstähle, Betrugsversuche – die Kette der Einsätze der Polizei Schwerin, die recht häufig vorkommen, ist lang. Weniger oft hingegen rufen Bürger an, weil jemand in der Innenstadt offenbar mit einer Waffe hantiert. Wenn es dann aber zu so einer Meldung kommt, ist die Situation hochsensibel zu behandeln.   Meldung: Mann mit Revolver auf Marienplatz […]

Schwerin: Radfahrer fährt Fußgänger um

Zeugen gesucht! Ein Radfahrer fuhr am gestrigen Mittwochvormittag einen Fußgänger in der Helenenstraße an. Der Fußgänger stürzte, der Radfahrer haute ab.

Schwerin: Radfahrer fährt Fußgänger um

Radfahrer und Fußgänger in der Fußgängerzone von Schwerin. Das wäre eigentlich kein besonders großes Problem. Wer allerdings häufig durch die Altstadtstraßen geht, kennt sie sicher: Die Radler, die mit hoher Geschwindigkeit quer durch die Fußgängerzone „heizen“.  Nun könnte manch Radfahrer entgegnen, derzeit sei das Fahren in der Fußgängerzone auch nicht verboten. Da ist durchaus etwas […]

Schwerin: Mitarbeiterin der Sparkasse verhindert kriminelle Tat

Ein Unbekannter stand am Schalter der Sparkasse am Marienplatz in Schwerin. Geldkarte und Ausweis hatte er dabei. Nur gehörten beide nicht ihm.

Schwerin: Mitarbeiterin der Sparkasse verhindert kriminelle Tat

Immer wieder kommt es in den Räumlichkeiten von Kreditinstituten auch in Schwerin zu Handlungen, die betrügerische Hintergründe vermuten lassen. So berichteten wir u.a. bereits von Fällen, in denen ältere Personen ungewöhnlich große Bargeldbeträge abheben wollten. Aufmerksame Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden dabei hellhörig. Sie hinterfragten den Wunsch. Dabei kam dann heraus, dass die Kunden das Geld […]

Schwerin: Polizei ahndet Corona-Verstöße

Verschiedene Regeln und Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie bestimmen in diesen Tagen auch das Privatleben. Nicht jeder hält sich daran. Daher kam es am Wochenende u.a. in Schwerin und Parchim zu Verfahren durch die Polizei.

Schwerin: Polizei ahndet Corona-Verstöße

Im Bestreben, die Gefahren einer Erkrankung mit dem Coronavirus zu reduzieren, gelten nun seit Wochen, teilweise auch bald seit einem Jahr, vielfältige Regeln. Diese reichen von Mindestabständen und der Pflicht des Tragens von Mund-Nase-Schutz in vorgegebenen Bereichen bis hin zur Schließung von Gastronomien, Hotels oder auch Einzelhandelsgeschäften. Auch gelten aktuell bereits recht strenge Kontaktregeln. ein […]

Schwerin: Zu viel Gesamtlast in Mueß

Der vierspurige Ausbau der Crivitzer Chaussee in Richtung Raben Steinfeld stellt vor allem auch die Bewohner von Schwerin Mueß auf eine harte Geduldsprobe. Die Polizei kontrollierte nun erneut im Ortsbeil den Straßenverkehr.

Schwerin: Zu viel Gesamtlast in Mueß

Die sehr umfangreichen und langjährigen Arbeiten zum vierspurigen Ausbau im Bereich der Crivitzer Chaussee zwischen Raben Steinfeld und dem Stadteingangsbereich von Schwerin bedeuten nicht nur für die Baufirmen einen enormen Aufwand. Auch die Autofahrer müssen neue Umleitungswege fahren und werden teilweise auf die Probe gestellt, wenn es zu Staus kommt. Vor allem aber trifft es […]

Schwerin: Polizeibeamter grundlos angegriffen

Vollkommen grundlos, so die Polizei, beleidigte ein 23-jähriger in der Nacht zu gestern die Besatzung eines Streifenwagens in Schwerin und griff einen der Beamten an.

Schwerin: Polizeibeamter grundlos angegriffen

Gerade in den vergangenen Monaten und Jahren kam und kommt es auch in Schwerin immer häufiger zu tätlichen Übergriffen auf Polizeibeamte im Dienst. Dabei handelt es sich gar nicht jedes Mal um Situationen, in denen beispielsweise gegeneinander ausgerichtete Veranstaltungen auf engem Raum stattfinden. Und es muss auch ansonsten gar nicht unbedingt ein klarer erkennbarer Hintergrund […]

Schwerin: 13-jähriger ging auf Reisen

Ein 13-jähriger machte sich am Montagabend auf eine Fahrt in Richtung Schwerin. Im Zug, den er ohne Ticket nutzte, traf er nicht nur auf einen Zugbegleiter. Er hatte auch versucht, eine Mitreisende zu bestehlen.

Schwerin: 13-jähriger ging auf Reisen

Derzeit gilt für alle Menschen auch in Schwerin, Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei sollen auch möglichst alle nicht erforderlichen reisen unterbleiben. Auch innerhalb des Landes. Das allerdings nahm am Montagabend ein 13-jähriger nicht ganz so wörtlich. Er begab sich auf eine kleine Reise und sorgte dabei für einigen Trouble.   Zugbegleiter trifft auf […]

Schwerin: Rettungswagen in Verkehrsunfall verwickelt

Am gestrigen Dienstagmorgen kam es in Schwerin zu einem Verkehrsunfall, in den auch ein im Einsatz befindlicher Rettungswagen verwickelt war.

Schwerin: Rettungswagen in Verkehrsunfall verwickelt

Nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie sind Pflegekräfte in den Kliniken und Sanitäter in den Rettungswagen (RTW) auch in Schwerin unter oftmals maximaler Belastung. Zusätzlich zu den ohnehin sehr anspruchsvollen Jobs sehen sie sich einem lange unbekannten und noch immer gefährlichen Virus konfrontiert. In keinem RTW-Einsatz können sie sich letztlich sicher sein, nicht doch auf […]

Schwerin: Handtaschenraub im Stadtzentrum

Am vergangenen Donnerstag kam es in den Abendstunden im Bereich des Pfaffenteich-Südufers in Schwerin zu einem Handtaschenraub.

Schwerin: Handtaschenraub im Stadtzentrum

Speziell im Herbst des vergangenen Jahres hielten diverse Handtaschendiebstähle in Neu Zippendorf, im Mueßer Holz und auch auf dem Großen Dreesch die Polizei Schwerin in Atem. Nahezu in jedem Fall überfiel vermutlich stets der gleiche Täter ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger. Die Polizei ermittelte nicht nur in den einzelnen Fällen unter Hochdruck und mit viel Engagement. […]

1 2 3 159