Mi, 29. Mai 2024
Close

Schwerer Unfall in Schwerin:
Drei Verletzte nach Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

Am Sonntagabend ereignete sich auf der Grevesmühlener Chaussee in Schwerin ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Mai 13, 2024
Polizei in Deutschland

Die Kollision ereignete sich kurz nach 22 Uhr an der Kreuzung am Margaretenhof zwischen einem Kleinbus und einem Kleinwagen.

Ersten Informationen zufolge wurden die Verletzten noch an der Unfallstelle von Rettungskräften medizinisch versorgt. Die Schäden an den beiden Fahrzeugen waren erheblich, was auf die Wucht des Zusammenstoßes hinweist.

Die Schweriner Berufsfeuerwehr sowie mehrere Rettungswagen waren im Einsatz, um den Verletzten zu helfen und die Unfallstelle zu sichern. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Grevesmühlener Chaussee vollständig gesperrt werden, was zu Verkehrsbehinderungen führte.

Die Polizei hat unmittelbar nach dem Unfall die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Genauere Informationen dazu liegen derzeit noch nicht vor.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert