Endlich wieder Reisen: Auch die Kreuzfahrten sind zurück

Die Kreuzfahrt-Branche hat lange Tradition, weswegen sie auch von noch so einschneidenden Ereignissen auf der Welt nicht klein zu kriegen ist.

In Deutschland können derzeit nach langer Zeit wieder Reisen und sogar Urlaube in der Ferne geplant werden. Auch die ersten Schiffe stechen wieder in See. Endlich kann mit Kreuzfahrten wieder die Welt entdeckt und ein Urlaub zwischen Erlebnis und Erholung wahrgenommen werden.

Wie ist die Situation in Europa?

In Europa haben sich die meisten Grenzen wieder für den Tourismus geöffnet und auch die Kreuzfahrten sind wieder angelaufen. Von deutschen Häfen legen wieder Schiffe ab und im Mittelmeer sind ebenfalls wieder Schiffsreisen möglich. Einer der Anbieter von Kreuzfahrten, die wieder unterwegs sind, ist Costa Kreuzfahrten.

Auf der Website können Sie wieder die ein oder andere Kreuzfahrt buchen. Die Reisen starten von verschiedenen Häfen. Es können bereits viele Routen befahren werden, in den nächsten Wochen und Monaten werden mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder alle Routen befahren werden können, die bei Kreuzfahrten attraktiv sind. Auch Landgänge sind wieder möglich – was einen großen Teil der Faszination Kreuzfahrten ausmacht. Genaue Informationen zu den Routen und den derzeitigen Situationen können bei den jeweiligen Anbietern von Kreuzfahrten eingeholt werden.

Wie sieht es im Rest der Welt aus?

Außerhalb Europas erholt sich die Kreuzfahrt-Branche auch nach und nach und auch die beliebtesten Orte auf dem Globus können wieder angesteuert werden. Das gilt beispielsweise für die Karibik, die ein echtes Paradies für Kreuzfahrten darstellt. Auch Asien-Kreuzfahrten werden nach und nach wieder angeboten. Spätestens im neuen Jahr sollten hier viele Angebote wahrzunehmen sein.

Die Faszination Kreuzfahrten

Eine Reise mit einem Kreuzfahrtschiff kann auch eine echte Leidenschaft darstellen, die schwer für Personen zu beschreiben ist, die noch nie auf diese Art auf den Meeren dieser Welt unterwegs waren. Vielmehr muss man eine Kreuzfahrt einfach erleben. Es gibt aber einige Faktoren, die doch recht gut beschreiben, warum die Art des Reisens attraktiv, beliebt und besonders ist.

Ein Punkt ist auf jeden Fall der Entdeckergeist, der bei jedem Passagier geweckt wird. Jeden Tag gibt es ein neues Ziel zu entdecken und jeden Tag kann in eine neue Kultur eingetaucht werden. In kurzer Zeit können so sehr viele Eindrücke gesammelt werden, was bei kaum einer anderen Art des Reisens möglich ist. Es kommt hinzu, dass diese spannenden Urlaube auch noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Es handelt sich um eine Art All-inclusive-Auszeit, bei der für kleines Geld eine ganze Menge geboten ist. Neben kulinarischen Highlights gilt das auch für das Entertainment an Bord und die angesprochene Freiheit, welche durch die vielen Ziele in geringer Zeit zu Stande kommt.

Langeweile? Fehlanzeige!

In der Tourismus-Branche schwirrt manchmal das Vorurteil herum, dass lange Zeit auf hoher See langweilig ist. Auf Kreuzfahrtschiffen gilt das aber auf keinen Fall, denn hier ist immer eine großartige Unterhaltung geboten. Von Entspannung im Spa-Bereich und rund um die Pools bis hin zu Shopping-Möglichkeiten, sportlichen Aktivitäten und einem reichhaltigen Abendprogramm ist alles dabei. Außerdem ist aus kulinarisches Sicht den Horizonten der Menschen kaum Grenzen gesetzt. Vor allem das Sportprogramm und die verschiedenen Möglichkeiten der Unterhaltung sorgen dafür, dass es einem auf dem Schiff nicht langweilig wird. Neben Surf-Simulationen, Seilgärten und Kart Bahnen werden regelmäßig auch Wettbewerbe und Turniere abgehalten, wie beispielsweise am Dartboard.

Aus diesen Gründen ist auch ein weiteres Klischee, das Kreuzfahrten oftmals anheftet, längst eingestaubt: Kreuzfahrten sind etwas für Rentner. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass Kreuzfahrten für Groß und Klein einiges zu bieten haben. Daher befinden sich auch viele Familien auf den großen Schiffen, um zusammen auf Entdeckungstour zu gehen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.