Planen Sie den perfekten Urlaub

Schwerin ist immer eine Reise wert. Planen Sie deshalb schon jetzt Ihren Urlaub.

Blick auf Schwerin
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Die perfekte Urlaubsdestination für Träumer bietet sich mit Schwerin an. Wenn Sie einen Besuch in der Landeshauptstadt Schwerin mit Familie oder Freunden planen, dann sollten Sie sich vorab informieren, welche Sehenswürdigkeiten Sie sich dort ansehen können. In den lokalen Touristeninformationsbüros gibt es auch Faltbare Prospektständer, wo sie farblich dekorierte und sehr informative Prospekte entnehmen können. Sie dienen meist auch als kleine Landkarte. Damit können Sie sich in Schwerin auch besser orientieren. Selbst wenn Sie nur wenig Zeit haben und sich vielleicht auf einer Geschäftsreise befinden, dann ist Schwerin wirklich großartig! In Schwerin wird Ihnen auch gerne geholfen. Selbst bei der Planung und Organisation Ihrer Reise nach Schwerin kann Ihnen schon online geholfen werden.

 

Grundlegende Informationen zu Schwerin

 

Schwerin ist die Starhauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt ist berühmt für seinen romantischen Palast, die vielen Seen, die rund um die Stadt existieren und die gut erhaltene Altstadt. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wollen wir Ihnen schon in diesem Artikel kurz vorstellen.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Schwerin

 

So gibt es den Martensmann auf dem Schweriner Marktplatz, der als absoluter Höhepunkt bei einer Reise nach Schwerin gilt. Zumindest ist dies im Sinne vieler Beobachter der Fall. Natürlich sind die Geschmäcker immer unterschiedlich, aber man sollte sich diese Sehenswürdigkeit jedenfalls einmal ansehen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Schweriner Martensmarkt. Hier finden auch ganzjährig sehr interessante Veranstaltungen statt. Besonders an heißen Sommertagen lieben es die Schweriner zu feiern. Es werden auch viele Feste nach alter Tradition veranstaltet. Die Feste erinnern an eine mittelalterliche Tradition. So gibt es ein Fest rund um den St. Martin-Tag. Hier wird auch eine faszinierende Geschichte über die Freundschaft der Städte Lübeck und Schwerin erzählt. Schwerin liegt etwa Hundert Kilometer östlich von Hamburg und bietet dem Besucher mit seinem romantischen Schloss und der von Seen durchsetzten Landschaft eine wahre Augenweide. Aber es gibt natürlich noch mehr zu entdecken als die bereits weiter oben erwähnten Sehenswürdigkeiten und kulturellen Eigenheiten. Es gibt Kunstwerke vom Mittelalter bis in die Neuzeit zu sehen. Außerdem können Sie sich in Schwerin historische Stadthäuser und besondere Anekdoten aus der Vergangenheit der Stadt in Museen ansehen. Das Schweriner Schloss ist natürlich auch ein absoluter Höhepunkt bei einer Reise nach Schwerin.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit