Tageswohnungseinbruch in Friedrichsthal

 

Eine fünfstellige Bargeldsumme entwendeten bisher unbekannte Täter am 01.Juni 2018 aus einem Einfamilienhaus in der Lärchenalle in Friedrichsthal. Ziel war ein angekipptes Fenster auf der Rückseite des Hauses. Der oder die Täter durchwühlten in Abwesenheit der Hausbesitzer die Räumlichkeiten. Dabei wurde sie leider fündig. Die Kripo sicherte vor Ort Spuren. Hinweise zu Auffälligkeiten am Vormittag des 01.Juni nimmt die Polizei unter 0385-51801550 oder per Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit