Mi, 17. April 2024
Close

Verkehrsunfall in Schwerin: Radfahrerin leicht verletzt

Am gestrigen Tag ereignete sich auf der Wismarschen Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde.

  • Veröffentlicht März 26, 2024
Symbolbild eines Polizeiautos
Polizeiauto

 

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 27-jähriger syrischer Autofahrer gegen 07:20 Uhr die Wismarsche Straße in Richtung Bürgermeister-Bade-Platz. Zur gleichen Zeit war eine 26-jährige deutsche Radfahrerin auf dem Radweg in dieselbe Richtung unterwegs.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei beabsichtigte der Autofahrer, in eine Einmündung rechts abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Radfahrerin. Die Radfahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen.

Die Rettungskräfte brachten die Geschädigte anschließend in das nahegelegene Krankenhaus, wo sie weiter behandelt wurde. Die Kriminalpolizei Schwerin hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

 

 

Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert