Mo, 26. Februar 2024
Close

Von Champagner bis Feuerwerk – so wird Silvester zum Highlight

  • Veröffentlicht Dezember 1, 2023

Wenn die Schneeflocken vom Himmel rieseln, wissen wir, die Weihnachtszeit ist nicht mehr fern. Doch genauso wie das besinnliche Fest, nähert sich auch ein anderes großes Ereignis: Der Übergang in ein neues Jahr, den wir jedes Silvester gebührend zelebrieren!

 

 

Ganz anders als am ruhigen Weihnachtsfest lassen die meisten Menschen in dieser Nacht ordentlich die Korken knallen. Doch wie wird der Jahresübergang unvergesslich? Je nachdem, wie Sie feiern möchten, können Sie Champagner, viele Luftballons und Poppers kaufen. Einige Tipps erhalten Sie in diesem Artikel.

 

Wie wollen Sie die Korken knallen lassen?

Silvester verbringt jeder auf seine eigene Art und Weise. Während die einen mit ihren Freunden ein Restaurant besuchen, machen andere eine Pyjamaparty, nehmen an einem Retreat teil oder verbringen die Zeit in Zweisamkeit mit ihrem Partner. Wer im Schlafzimmer Silvester zu etwas Besonderem machen möchte, kann einen Abstecher zu https://www.euro-poppers.de/ machen und ein berauschendes Liebesspiel erleben.

Wer den Jahresübergang verschlafen möchte, kann es sich mit der Wärmflasche im Bett gemütlich machen. Für alle anderen, die eine unvergessliche Party auf die Beine stellen wollen, haben wir eine Menge toller Tipps parat!

 

Tipps für eine unvergessliche Partynacht

Vorbereitung ist das A und O und gleiches gilt für diese besondere Nacht. Schließlich ist Silvester nur ein Mal im Jahr, sie sollten die Vorbereitungen also nicht auf die leichte Schulter nehmen. Auf Ihrer To-do-Liste sollten folgende Punkte nicht fehlen:

  • Getränkeauswahl: Neben Champagner gibt es auch andere alkoholische Getränke, die perfekt zur Silvesterfeier passen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem erfrischenden Aperitif, einem guten Rotwein oder einem leckeren Cocktail? Auch kurze sind toll geeignet, insbesondere für einige Partyspiele.
  • Silvester-Snacks: Von Fingerfood über Tapas bis hin zum Festmenü – die Auswahl ist groß. Fingerfood und Snacks sind besonders beliebt, da man sie einfach zwischendurch snacken kann. Vielen ist aber auch ein Fondue oder das Raclette zu Silvester heilig. Und was wäre Silvester ohne Berliner in allen möglichen Variationen?
  • Dekoration: Funkelnde Lichterketten und eine spritzige Silvester-Girlande mit den neuen Jahreszahlen sind ein absolutes Muss. Von den Farben her dominieren Silber und Gold und ganz viel Glitzer muss auf dem Programm stehen. Luftballons und eine Diskokugel und andere Partyleuchten schaffen eine Atmosphäre, die einer Party würdig ist.
  • Spiele und Aktivitäten: Silvester ist nicht nur die perfekte Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken, sondern auch, um neue Erinnerungen zu schaffen. Lustige Spiele bringen Spaß und Abwechslung und bleiben den Gästen mit Sicherheit in Erinnerung. Karaoke, Brettspiele oder ein unterhaltsames Quiz? Lassen Sie sich selbst etwas einfallen oder sammeln Sie Vorschläge im Internet oder von Ihren Gästen.
  • Silvester-Playlist: Eine Mischung aus Klassikern und aktuellen Charts sorgt für eine tolle Stimmung. Songs wie „Final Countdown“ dürfen natürlich nicht auf der Liste fehlen und kommen nie aus der Mode.

Selbstverständlich darf als Highlight ein Feuerwerk nicht fehlen. Aber muss es immer ein eigenes sein, oder kann man sich einen perfekten Aussichtspunkt suchen, um das Feuerwerk der Region als Ganzes zu genießen? Lassen Sie die Korken knallen und begrüßen Sie das neue Jahr mit einem Knall!

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert