Mi, 17. April 2024
Close

Weniger Verkehrssperrungen in der kurzen Woche

(pm/red) Bedingt durch die kurze Woche, die Christi Himmelfahrt uns bescheren wird, wird es ab Montag auch im Straßenbau etwas ruhiger werden – mit der Konsequenz, dass die Liste der

  • Veröffentlicht Mai 9, 2015
Bild: nahverkehr-schwerin.de
Bild: nahverkehr-schwerin.de

(pm/red) Bedingt durch die kurze Woche, die Christi Himmelfahrt uns bescheren wird, wird es ab Montag auch im Straßenbau etwas ruhiger werden – mit der Konsequenz, dass die Liste der aktuellen Verkehrssperrungen auf Grund von Bauarbeiten diesmal kürzer als gewohnt ausfallen wird.

Konkret wird sich nur auswirken, dass ab dem 11.05.2015 die Arbeiten zur Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitungen in der Wittenburger Straße beginnen werden.

Da die Arbeiten des zweiten Bauabschnittes nur unter Vollsperrung ausgeführt werden können, ist die Wittenburger Straße ab Montag vom Supermarkt bis zur Kreuzung Friedensstraße/Voßstraße gesperrt.

Vorschau auf Woche ab dem 18.05.

Nach dem für viele Schweriner langen Wochenende wird es jedoch auch im Verkehr wieder etwas turbulenter zugehen.

So wird in der Bergstraße, Höhe Hausnummer 52, wegen Kranarbeiten am 18.05.2015 in der Zeit von 8 bis 17 Uhr eine Vollsperrung erforderlich sein.

Im Rahmen des Brückenneubaus Wittenburger Straße kommt es am 18.05.2015 in der Reiferbahn, Ecke Wittenburger Straße zur Vollsperrung. Die Zufahrt für Anlieger ist dann bis zur Baustelle frei.

ANZEIGE

Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert