Bares für Rares heute aus Schwerin

Im April wurde die Sendung in Schwerin gedreht. Heute Abend sendet ZDF die erfolgreiche Trödelshow Bares für Rares aus dem Schweriner Schloss.

Foto: ZDF

Heute Abend ist es so weit: Das ZDF sendet ab 20:15 Uhr die in Schwerin gedrehte Folge der Trödelshow „Bares für Rares“. Stargast ist Schauspielerin Christine Urspruch aus der ZDF-Serie „Dr. Klein“.

Ein Bieterduell wird es ausgerechnet um den kleinsten Gegenstand der Sendung geben, einen Smaragdring. Wer am Ende den Ring ersteigern kann, das verraten wir natürlich noch nicht. 

Schauspielerin Christine Urspruch wird ein ein liebgewonnenes Möbelstück zum Verkauf angebieten.

Das größte zu versteigernde Objekt heute Abend wird ein Heinkel Motorrad Modell „Tourist“ mit Beiwagen (Baujahr 1961) sein, dass Motorradliebhaber Horst Licher lieber selber behalten würde. 

Ein Rekord wird heute Abend auch aufgestellt werden, kündigen die Showmacher im Vorfeld an: ein Brillantkreuz, das sowohl Horst Lichter als auch die Händler sprachlos gemacht habe. Mit diesem Verkauf wird laut ZDF sogar ein Verkaufsrekord bei „Bares für Rares“ gebrochen werden. Man kann also auf die Sendung gespannt sein. 

 

Henning Kobs

Journalist. Wohnt in Braunschweig. Schreibt seit der Gründung im Jahr 2013 als freier Mitarbeiter gelegentlich für unsere digitale Tageszeitung. Er arbeitet vor allem im Back-Office der Redaktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.