Close

Bauarbeiten und Veranstaltungen beeinflussen Verkehr in Schwerin

  • Veröffentlicht November 20, 2023

Ab dem 20. November 2023 stehen in Schwerin umfangreiche Bauarbeiten an verschiedenen Standorten an, die Auswirkungen auf den Verkehr haben:

 

Foto: Symbolbild

 

Demmlerplatz 8: Di Stadtwerke verlegen bis zum 15. Dezember verschiedene Versorgungsleitungen, was eine Vollsperrung erfordert.

Kreuzung Lübecker Straße/Severinstraße: Aufgrund der Severinstraßensanierung wird vom 20. bis 24. November der Asphalt eingebaut, was zu einer Vollsperrung führt.

Robert-Beltz-Straße: Die NWS erneuert die Gasleitung im Bereich Obotritenring vom 20. bis 27. November unter Vollsperrung mit ausgewiesener Umleitung über den Mittelweg.

Brückensanierung in Schwerin Süd: Vom 20. November bis 12. Januar 2024 finden Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die Gleise der Deutschen Bahn statt. Die Vollsperrung des westlichen Überbaus führt zu Einschränkungen für den Verkehr stadtauswärts. Eine Umleitung ist ausgeschildert, auch Fußgänger und Radfahrer sind betroffen.

Diese Bauarbeiten beeinflussen den Verkehrsfluss bis Anfang Januar 2024. Gleichzeitig gibt es Einschränkungen aufgrund des Weihnachtsmarktes:

Arsenalstraße (Bereich Südufer Pfaffenteich): Vom 23. November 2023 bis 2. Januar 2024 ist dieser Bereich voll gesperrt. Linienbusse und Taxen haben Zugang, doch für den ruhenden Verkehr gibt es Einschränkungen. Fußgänger und Lieferverkehr müssen bestimmte Zeiten beachten, Radfahren ist während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes nicht erlaubt.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert