Do, 29. Februar 2024
Close

Polizei im Einsatz
Erfolgreiche Suche nach Vermisstem in Mueßer Holz

  • Veröffentlicht Februar 9, 2024

Ein 69-jähriger Mann, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde, konnte von der Schweriner Polizei im Stadtteil Mueßer Holz aufgefunden werden. Die Suche begann, als gegen 2.30 Uhr bekannt wurde, dass der Mann aus einer Wohngruppe in der Ziolkowskistraße abgängig war.

 

Polizeischild in Schwerin
Symbolbild

 

Besondere Besorgnis erregte die Tatsache, dass er bei kalter Witterung nur unzureichend bekleidet war.  Die Schweriner Polizei startete sofort umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem 69-jährigen, der als kognitiv eingeschränkt galt. Dabei erhielten die Einsatzkräfte wertvolle Unterstützung von Diensthundeführern der Bereitschaftspolizei.

Die entscheidende Spur führte zum Erfolg, als ein dienstlicher Fährtenhund eingesetzt wurde. Gegen 9.30 Uhr morgens wurde der Vermisste in einer ansonsten schlecht einsehbaren Grünanlage hinter einem Supermarkt entdeckt. Der Mann zeigte Anzeichen von Unterkühlung und wurde umgehend ins örtliche Klinikum gebracht.

Die Polizei lobt die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte und betont die Bedeutung der Diensthundeführer bei der erfolgreichen Suche. Der Gesuchte wurde in ärztliche Obhut übergeben, und es wird nun geprüft, wie es zu seinem Verschwinden kommen konnte.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert