Mi, 17. April 2024
Close

Straßenbahnhaltestelle Zoo:
Radfahrerin schwer verletzt – Zusammenstoß mit Fußgängerin

Eine 67-jährige Radfahrerin wurde heute Mittag nach einem Zusammenstoß mit einer 13-jährigen Fußgängerin nahe der Straßenbahnhaltestelle "Zoo" schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Veröffentlicht März 21, 2024
Polizeiwagen: Symbolbild

Am heutigen Tag ereignete sich ein Vorfall nahe der Straßenbahnhaltestelle „Zoo“, bei dem eine 67-jährige Radfahrerin und ein 13-jähriges Mädchen involviert waren. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge überholte die Radfahrerin das Mädchen gegen 12:00 Uhr, woraufhin es zu einer Kollision kam. Die Radfahrerin stürzte infolgedessen und erlitt schwere Kopfverletzungen, die eine sofortige medizinische Versorgung erforderten. Auch das Mädchen klagte über Schmerzen und wurde untersucht.

Die örtliche Polizei war umgehend vor Ort, um den Unfall aufzunehmen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, und die Ermittlungen sind im Gange, um die genauen Umstände des Vorfalls zu klären. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

 

 

Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert