Mi, 17. April 2024
Close

Kriminalpolizei sucht Zeugen:
Ein Leichtverletzter nach Schlägerei

Gestern Abend ereignete sich in der Nähe des Schweriner Marienplatzes eine körperliche Auseinandersetzung, bei der nach aktuellen Informationen eine Person leicht verletzt wurde.

  • Veröffentlicht Februar 2, 2024

Gestern Abend ereignete sich in der Nähe des Schweriner Marienplatzes eine körperliche Auseinandersetzung, bei der nach aktuellen Informationen eine Person leicht verletzt wurde.

 

Nahe des  Marienplatz in Schwerin kam es gestern wieder einmal zu einer körperlichen Auseinandersetzung. | Foto: Stefan Rochow

 

Die Polizei wurde gegen 19:00 Uhr über einen Vorfall vor einem Spätkauf an der Lübecker Straße (Wittenburger Berg) informiert, bei dem es zu einer Schlägerei unter mehreren Personen gekommen sein soll. Es wird berichtet, dass auch eine Flasche im Spiel war.

Nach dem Eintreffen mehrerer Polizeiwagen wurde ein 23-jähriger Tunesier identifiziert, der leichte Verletzungen aufwies und offensichtlich an der Auseinandersetzung beteiligt war. Vor Ort wurden auch zwei irakische Staatsbürger im Alter von 40 und 15 Jahren ermittelt, die im Verdacht stehen, den 23-jährigen angegriffen zu haben. Der Angegriffene erlitt leichte Verletzungen im Gesicht und benötigte keine sofortige ärztliche Behandlung.

Die Ermittlungen ergaben Hinweise darauf, dass zwei weitere Tatverdächtige an dem Vorfall beteiligt waren, deren Identität jedoch noch unbekannt ist. Sie hatten sich vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort entfernt und konnten nicht mehr aufgegriffen werden.

Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen und bittet nun Zeugen um Mithilfe. Personen, die sachdienliche Informationen liefern oder Angaben zu den unbekannten Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich unter den folgenden Telefonnummern 0385/5180-2224 oder -1560 oder über die Onlinewache bei der Schweriner Polizei zu melden.

Die flüchtigen Verdächtigen wurden als männliche Personen mit schwarzen Haaren beschrieben. Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor.

 

 

Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert