Close

Unfall zwischen Transporter und Linienbus

  • Veröffentlicht Februar 14, 2023

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem Linienbus entstand am Freitagvormittag ein hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Beim Verlassen eines Grundstückes scherte ein 61-Jähriger mit seinem Transporter in der Otto-Weltzien-Straße in die Spur eines Linienbusses. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden, der derzeit auf 20.000 Euro geschätzt wird. Eine 71-jährige Businsassin fiel bei dem Unfall von ihrem Sitzplatz, verletzte sich ersten Erkenntnissen nach hierbei aber nicht. Die Polizei nahm den Unfall vor Ort auf und leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 61-jähriger Transporterfahrer ein.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert