Alkoholdiebe auf frischer Tat gestellt

Drei Männer wollten gestern im Sieben-Seen-Center Alkohol im Wert von 366 Euro mitgehen lassen.

Von Daniel SchwenEigenes Werk, CC BY-SA 2.5, Link

Sie wollten so richtig abräumen, hatten aber nicht den aufmerksamen Ladendetektiv auf dem Schirm. Gestern Nachmittag versuchten drei männliche Personen, Alkohol im Wert von 366 Euro aus dem Real-Markt des Sieben-Seen-Centers zu entwenden.

Der Detektiv beobachtete die Personen bei ihrem Vorhaben. Er verständigte sofort die Polizei. Die drei, wegen gleichartiger Delikte bereits bekannten Männer, wurden gestellt und das Diebesgut sichergestellt. Die Kriminalpolizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.