Schwerin: Vereine sammeln für den Kinder- und Jugendsport

Alljährlich findet in Schwerin der Martensmann-Festschmaus zugunsten von wohltätigen Zwecken ab. Zum zweiten Mal in Folge musste er nun entfallen. Darunter aber sollte der Kinder- und Jugendsport als Empfänger der Hilfe nicht leiden. Die Vereine sammelten.

Schwerin: Vereine sammeln für den Kinder- und Jugendsport

  Was, wenn ein Kind Fußball spielen möchte, aber das Geld für die Schuhe fehlt? Oder der Mitgliedsbeitrag für den Tanzverein finanziell für die Eltern einfach nicht drin ist? Da hilft der Martensmann-Festschmaus, ein Zusammenschluss mehrerer Serviceclubs in Schwerin. Zwar fand deren traditionelles Spendenessen auch in diesem Jahr pandemiebedingt nicht statt. Gesammelt wurde trotzdem. Die Martensmänner und -frauen konnten […]

Schwerin: Bombenfund in Görries

Ein Bombenfund in Schwerin Görries beschäftigte am vergangenen Sonntag die Einsatzkräfte der Bundespolizei sowie des Munitionsbergungsdienstes. Im Rahmen von Gleisarbeiten war es zu dem gefährlichen Fund gekommen.

Schwerin: Bombenfund in Görries

Am frühen Sonntagmorgen kam es an der Bahnstrecke Schwerin-Parchim zu einem Bombenfund. Daraufhin entsandte das Bundespolizeirevier Schwerin Einsatzkräfte mit Sonder- und Wegerechten zum Ereignisort. Zudem erfolgte eine Information der Rettungsdienste und die Anforderung des Munitionsbergungsdienstes. Die Bombe wurde im Rahmen von Gleisarbeiten an der Bahnstrecke auf Höhe des Bahnkilometers 9,2, Nahe der Ortslage Schwerin Görries entdeckt. […]

Schulen in MV: Kein gemeinsames Singen, kein Sport in der Halle

Sportunterricht in der Halle und gemeinsames Singen im Musikunterricht finden an den Schulen von Mecklenburg-Vorpommern vorerst nicht mehr statt. Kürzlich hatte Ministerin Oldenburg Ausweichmöglichkeiten ins Freie angeregt. Auch sind drei statt zwei Corona-Tests je Woche an den Schulen geplant. Nur muss das Land die zusätzlichen Test-Kids erst noch organisieren.

Schulen in MV: Kein gemeinsames Singen, kein Sport in der Halle

Seit gestern früh sind in ganz Mecklenburg-Vorpommern der Sportunterricht in der Halle und auch das Gruppensingen im Musikunterricht in Innenräumen eingestellt. Einige Schulen in Schwerin hatten diese Regelung, die die neue Bildungsministerin von MV am vergangenen Dienstag im Rahmen der neuen Corona-Schutzmaßnahmen bekannt gab, bereits in der vergangenen Woche umgesetzt, wie Eltern berichteten. Nun gilt […]

Schwerin: „Lockdown durch die Hintertür“?!

Nachdem das Land die Verschärfung der Corona-Maßnahmen für Stufe "orange" und damit eine 2G plus-Regel für die Gastronomie beschlossen hatte, sprach DEHOGA-Präsident Lars Schwarz direkt von einer "Katastrophe" und einem "Lockdown durch die Hintertür". Nicht nur in Schwerin zeigt die Realität nun, dass es die Branche erneut besonders hart trifft.

Schwerin: „Lockdown durch die Hintertür“?!

In einem Interview mit NDR MV sprach MV’s DEHOGA-Präsident Lars Schwarz bereits am vergangenen Mittwoch von einer „Katastrophe“. Die Gastronomie hätte sich zu diesem Zeitpunkt auf 3G eingestellt gehabt. Dass 2G kommen würde, war auch absehbar. Dass aber die Landesregierung derart kurzfristig die Maßnahmen deutlich verschärfen und 2G plus beschließen würde, war aus Sicht von […]

Schwerin: Digitaler Bauantrag und „Klarschiff“ wieder am Netz

Auch weiterhin beeinflussen die Folgen des Cyberangriffs von vor einigen Wochen die Arbeit der Stadtverwaltung Schwerin. Nun ist es aber gelungen erste digitale Dienstleistungen wieder ans Netz zu bringen. Darunter ist auch der digitale Bauantrag.

Schwerin: Digitaler Bauantrag und „Klarschiff“ wieder am Netz

Es liegt inzwischen bereits einige Wochen zurück, dass ein Cyberangriff unter anderem die Stadtverwaltung Schwerin komplett lahmlegte. Durch eine Schadsoftware waren sämtliche Daten verschlüsselt. Alle digital organisierten Arbeitsabläufe aber auch Dienstleistungen waren seither nicht mehr möglich. Nachdem die Verwaltungsspitze sich lange in Schweigen hüllte, ist inzwischen klar, dass es auch eine Lösegeldforderung zu Entschlüsselung gab. […]

Schwerin: Lebkuchenduft liegt in der Luft

In der Naturkita in Schwerin liegt Lebkuchenduft in der Luft. Eigentlich kein Wunder in dieser Zeit. Die Adventszeit startete am Sonntag, der Nikolaus kommt in der kommenden Woche. Nur ein Blick in das Gebäude zeigt: Niemand bäckt dort. Ein Gang über den Hof bringt des Rätsels Lösung: Ein frisch gepflanzter Lebkuchenstrauch steht dort neben anderen neuen Sträuchern. Zwar wirft er leider keine üppige Lebkuchenernte ab, aber dafür werden sich im Frühjahr die Bienen freuen. Ganz Naturkita eben.

Schwerin: Lebkuchenduft liegt in der Luft

Wer den Hof der Naturkita in Schwerin betritt, traut seiner Nase nicht. Riecht es hier nicht nach Lebkuchen? Na klar, es ist Vorweihnachtszeit. Vermutlich backen die Kinder mit den Erzieherinnen und Erziehern der Einrichtung gerade Plätzchen. Also ein Blick in das Gebäude. Doch auch da ist von Lebkuchen weit und breit nichts zu sehen. Aber […]

Schwerin setzt ein Zeichen gegen die Todesstrafe

Der 30. November ist auch in diesem Jahr der internationale Aktionstag gegen die Todesstrafe. Erneut beteiligt sich auch Schwerin an dieser Initiative.

Schwerin setzt ein Zeichen gegen die Todesstrafe

Alljährlich findet weltweit am 30. November der internationale Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ statt.  Er geht auf eine Initiative der Gemeinschaft Sant’Egidio zurück. Erneut beteiligt sich auch die Landeshauptstadt Schwerin in diesem Jahr an dieser Initiative.   Rathaus und E-Werk grün beleuchtet Im Jahr 2006 hatte die Stadtvertretung mit großer […]

Schwerin: Scheiben eingeschlagen, Werkzeug gestohlen

In der Nacht vom 16. auf den 17. November drangen noch Unbekannte in ein in Bau befindliches Pflegeheim in Schwerin ein. Es verschwand Werkzeug. Die Polizei bittet um Hinweise.

Schwerin: Scheiben eingeschlagen, Werkzeug gestohlen

Schon vor einigen Tagen, konkret in der Nacht vom 16.11.2021 zum 17.11.2021 kam es in der Werdervorstadt in Schwerin zu einem Einbruch in ein im Bau befindliches Pflegeheim. Bisher unbekannte Täter verschafften sich dabei durch Einschlagen der Scheiben Zugang zum Inneren des Rohbaus im Holzhof und entwendeten hier diverses Werkzeug. Erste Spuren konnte die Kriminalpolizei […]

Schwerin: Unbekannter stiehlt 9-Jährigem das Handy

Ein bislang unbekannter Täter entriss am vergangenen Donnerstag in Schwerin Krebsförden einem 9-jährigen Jungen das Mobiltelefon und floh.

Schwerin: Unbekannter stiehlt 9-Jährigem das Handy

Am vergangenen Donnerstag, 25. November 2021, wurde ein 9-Jähriger in der Benno-Völkner-Straße in Schwerin Opfer einer Raubstraftat. Der Junge war auf dem Weg von der Schule nach Hause, als ihn der Tatverdächtige ansprach. Unter dem Vorwand telefonieren zu müssen, bat der Tatverdächtige den Geschädigten um sein Handy. Dieser hielt das Telefon gerade in der Hand, […]

Schwerin: Hoher Sachschaden nach LKW-Unfall auf A14

Ein Fahrer mit Schock und ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro sind die Folgen eines LKW-Unfalls auf der A14 bei Leezen (nahe Schwerin).

Schwerin: Hoher Sachschaden nach LKW-Unfall auf A14

Bei einem LKW-Unfall auf der BAB 14 bei Leezen unweit von Schwerin ist am Mittwochnachmittag ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro entstanden. Der Fahrer erlitt einen leichten Schock, blieb aber unverletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war der LKW samt Auflieger zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. In weiterer Folge […]

1 2 3 796