Do, 29. Februar 2024
Close

Festliches Mitsingen in Schwerin: Gemeinschaftsgefühl auf dem Alten Garten

  • Veröffentlicht Dezember 19, 2023

Ein besonderes musikalisches Ereignis fand auf dem Alten Garten statt, als tausende Schweriner zum Mitsingen von Weihnachtsliedern zusammenkamen.

Rund 2.000 Besucher auf dem Alten Garten machten „Schwerin singt Weihnachtslieder“ vor glänzender Kulisse zu einem tollen Erlebnis. | Foto: KitaGmbH
Rund 2.000 Besucher auf dem Alten Garten machten „Schwerin singt Weihnachtslieder“ vor Kulisse zu einem Erlebnis. | Foto: KitaGmbH

 

Unter der Leitung von Chorleiter Ulrich Barthel startete das Event pünktlich um 18 Uhr mit einem begeisterten Publikum von rund 2.000 Besuchern. Die Atmosphäre war von Gemeinschaftsgefühl geprägt: Kinder auf den Schultern ihrer Eltern, Senioren auf Rollatoren und Paare, die Hand in Hand die Lieder sangen. Die Kita gGmbH war ebenfalls vertreten, und die Kinder des „City-Horts“ der Einrichtung begeisterten mit ihrem Auftritt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene genossen das Singen gemeinsam.

Das zehnjährige Jubiläum von „Schwerin singt“ brachte nicht nur Stimmen zum Klingen, sondern auch festliche Stimmung. Weihnachtsmützen und kreative Kopfbedeckungen zierten die Köpfe, und das Publikum beteiligte sich aktiv am Event, indem sie zu „Jingle Bells“ Schlüsselbunde klapperten und mit Handy-Taschenlampen für eine besondere Atmosphäre sorgten. Der Abend endete mit viel positiver Resonanz und zeigte, wie das gemeinsame Singen verschiedener Generationen eine kleine, verbindende Brücke schafft, die gerade in der Weihnachtszeit wichtig ist. Ulrich Barthel und Anke Preuß äußerten den Wunsch nach einer Wiederholung des gelungenen Events.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert