Do, 30. Mai 2024
Close

Flitterwochen an der Ostsee – Ideen für romantische Momente

Wer seine Flitterwochen in Deutschland verbringen will, hat mehrere sehr schöne Orte zur Auswahl. Besonders beliebt ist auch innerhalb von Deutschland das Meer und viele entscheiden sich statt der sehr

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Februar 13, 2023
Bild von Demiahl auf Pixabay

Wer seine Flitterwochen in Deutschland verbringen will, hat mehrere sehr schöne Orte zur Auswahl. Besonders beliebt ist auch innerhalb von Deutschland das Meer und viele entscheiden sich statt der sehr rauen Nordsee lieber für Flitterwochen an der Ostsee. Das ist eine gute Wahl, denn an der Ostsee können wunderschöne, romantische Momente erlebt werden und die Küste ist für Tourismus für Paare sehr gut ausgelegt und bietet einigen Mehrwert. Was sind die schönsten Ideen für romantische Momente an der Ostsee?

Romantische Hotels und Unterkünfte an der Ostsee

 

An der Ostsee gibt es viele Hotels, die auf die Romantik der Flitterwochen eingestellt sind. Hier lohnt es sich genau hinzuschauen: Welche Hotels bieten einen Service für Paare? Wo wird besonderes Augenmerk auf die zweisame Romantik gelegt? Wer es lieber ein wenig rustikaler mag, kann sich auch für ein Bed and Breakfast oder eine Ferienwohnung entscheiden. Wichtig ist auch, das für die Flitterwochen passende Gepäck mitzunehmen. Schöne Seidenunterwäsche und hübsche Kleider gehören genauso ins Gepäck, wie das ein oder andere Spielzeug, zum Beispiel ein Dildo oder Fleshlight.

Ideen für Romantik an der Ostsee

 

Wer nach Ideen sucht, wie die Flitterwochen möglichst romantisch gestaltet werden können, kann im Folgenden ein paar Anregungen für den Ablauf der Flitterwochen finden.

Ein romantisches Dinner zum Einstieg Meist wird das Urlaubsziel erst am späten Nachmittag erreicht. Um gleich gut in die Flitterwochen starten zu können bietet es sich an, den ersten Abend mit einem romantischen Dinner zu verbringen. Dieses wird am besten schon im Voraus gebucht, damit es zu keiner Hektik oder einer aufwendigen Suche vor Ort kommt. Romantische Restaurants befinden sich oft in Strandnähe, am besten wird eines ausgesucht, von dem aus das Meer gesehen werden kann. So stellt sich gleich ein richtiges Urlaubsgefühl ein.

Segeln an der Ostsee

Von Yacht bis Segelboot: Wer an der Ostsee einen Trip auf das Meer machen möchte, hat eine vielfältige Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Segeln ohne Motor ist für viele das romantischste. So kann das Meer mit seinen Wellen und dem Wind genossen werden. Wer nicht selbst segeln kann, kann einfach eine Tour buchen und sich über das Meer schippern lassen. Ein besonderes Highlight: Bei manchen Anbietern kann ein romantisches Essen zu zweit mitten auf dem Meer gleich mit gebucht werden.

Picknick am Strand

Besonders romantisch: Das gut vorbereitete Picknick am Strand. Hier kann den Wellen und den Möwen gelauscht werden, während der Seewind für eine frische Brise sorgt. Ein Spaziergang im flachen Wasser regt den Appetit für das Strandpicknick an. Wichtig ist, eine Decke mitzunehmen, sonst wird es mit dem Picknick im Sand schwierig. Auch sollte das Picknick wegen der Möwen gut verpackt sein. Wer möchte kann es noch romantischer gestalten und ein Mitternachtspicknick unter dem klaren Sternenhimmel darauf machen, sofern das Wetter es zulässt. Für einen nächtlichen Ausflug sollte dicke Kleidung mitgenommen werden, denn am Meer wird es schnell auch mal kühl. Das Erlebnis lohnt sich aber in jedem Fall.

Ausflug zum Hafen

Am Hafen lässt es sich besonders gut träumen, während dem Schiffen beim An- und Ablegen zugeschaut wird. Außerdem eignet sich ein Hafen zu jeder Tageszeit für einen idyllischen, zweisamen Spaziergang. Wer möchte, kann sich zu jedem Boot eine kreative Geschichte ausdenken, wo es herkommt und wo es hinmöchte. Dabei lernt man seinen Partner oder seine Partnerin noch besser kennen.

Nächtliches Baden

Die Ostsee eignet sich auch für nächtliches Baden, auch wenn das Baden am Tag natürlich wesentlich öfter genutzt und auch unterstützt wird. Das Meer ist dann zwar besonders kalt, aber mit dem romantischen Sternenhimmel über den Wellen auch besonders romantisch. Einmal Nachtbaden sollte daher in den Flitterwochen an der Ostsee auf keinen Fall verpasst werden.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert