Di, 28. Mai 2024
Close

Mecklenburgisches Staatstheater:
Kammerkonzert der Sophie-Westenholz-Akademie

Am Sonntag, dem 26. Mai 2024, um 11 Uhr findet im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters ein Kammerkonzert der Sophie-Westenholz-Akademie statt.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Mai 15, 2024
Sophie Westenholz Akademie. Foto: Silke Winkler
Sophie Westenholz Akademie. Foto: Silke Winkler

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Akademie der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin treten zum zweiten Mal mit einem kammermusikalischen Programm auf, diesmal mit neuen Mitgliedern.

Unterstützt von Mitgliedern der Staatskapelle präsentieren die zehn Akademistinnen und Akademisten eine Vielfalt an Werken, die auch Schlagwerkelemente einschließen. Das Repertoire umfasst Stücke von renommierten Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart, Nino Rota, Astor Piazzolla und Igor Strawinsky.

Die Orchesterakademie wurde in der Spielzeit 2022/2023 ins Leben gerufen, um junge, hochqualifizierte Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Ländern auf ihrem Weg zu professionellen Orchestermusikerinnen und -musikern zu unterstützen. Mentorinnen und Mentoren aus der Mecklenburgischen Staatskapelle bereiten die Akademistinnen und Akademisten auf ihre Aufgaben vor, vermitteln ihnen das Repertoire und führen sie in die Spieltradition der Kapelle ein.

Die Förderung erstreckt sich über einen Zeitraum von 12 bis 24 Monaten und beinhaltet aktive Teilnahme an Proben, Konzerten und Vorstellungen der Staatskapelle und des Staatstheaters. Die jungen Musikerinnen und Musiker haben die Möglichkeit, sich vor dem Schweriner Publikum zu präsentieren und profitieren von speziellen Angeboten wie Probespieltraining, Workshops zu Körpertechniken und mentalem Training.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert