Angler II: Kulturkneipe schließt im Oktober

Was bisher immer ein Gerücht in der Stadt gewesen ist, hat sich nun als zutreffend herausgestellt: Die Kulturkneipe Angler II wird im Oktober schließen.

Archivbild: Im Oktober macht der Angler II wegen Sanierungsarbeiten zu 

Die Schweriner Kulturkneipe Angler II schließt im Oktober. Was seit Längerem als Gerücht Kreise zieht, wurde nun seitens des Pächters des Angler II, Matthias Matthies gegenüber der SVZ bestätigt: Der Anglerverein „Greif“ hat den Vertrag zum Oktober gekündigt. Damit kommt dann das Aus der Schweriner Kulturkneipe. Grund sind nach Angaben des Vereins dringende Bauarbeiten am Gebäude. Vereinsvorsitzender, Roland Schulze sagte gegenüber der SVZ, dass ursprünglich schon eine Schließung des Lokals im August vorgesehen war. Gemeinsam habe man sich nun auf den Oktober geeinigt. Insgesamt mehr als 100.000 Euro seien nach Vereinsangaben schon in das Gebäude investiert worden. Weitere 60.000 Euro sollen nun auch mit Fördermitteln folgen. 

 

Nach Bauarbeiten soll es mit Gastronomie weitergehen

 

Nach den Bauarbeiten soll es dann wieder Gastronomie und Kultur im Gebäude geben. Wer dann der Pächter sein wird, das steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch in den Sternen. Der bisherige Betreiber Matthias Matthies sei aber mit Sicherheit einer der Kandidaten, die dafür in Frage kommen

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit