Do, 29. Februar 2024
Close

Lesung zugunsten der Stadtbibliothek

Am 2. Februar 2024 erwartet Krimi-Fans in Schwerin ein literarisches Highlight: Die renommierte Autorin Diana Salow liest aus ihrem neuesten Buch „Mörderisches Schwerin – Späte Rache“ in der Stadtbibliothek.  

  • Veröffentlicht Januar 16, 2024

Am 2. Februar 2024 erwartet Krimi-Fans in Schwerin ein literarisches Highlight: Die renommierte Autorin Diana Salow liest aus ihrem neuesten Buch „Mörderisches Schwerin – Späte Rache“ in der Stadtbibliothek.

 

Foto: Salow+Musiker
Foto: Salow+Musiker

 

Der aktuelle Kriminalfall bringt Kriminalhauptkommissar Thomas Berger an seine Belastungsgrenze. Er muss den brutalen Mord an einem hochrangigen Polizeibeamten aus Mecklenburg-Vorpommern aufklären. Die Lesung wird von Dr. Heike Thierfeld an der Geige und Steffen Salow an der Gitarre musikalisch begleitet.

Die Veranstaltung bietet ab 19:30 Uhr die Gelegenheit, Einblicke in Diana Salows Schreibwelt und Hintergrundinformationen zur Entstehung des Romans zu erhalten. Die Einnahmen des Abends kommen dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e. V. zugute, um die Bibliothek bei ihren vielfältigen Aktivitäten zur Lese- und Medienförderung von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen.

Die Lesung ist öffentlich. Karten sind für 10,00 Euro im Vorverkauf in der Stadtbibliothek erhältlich und kosten an der Abendkasse 12,00 Euro.

 

Details

  • Datum: 2. Februar 2024
  • Uhrzeit: 19:30 Uhr
  • Ort: Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3
Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert