Mehrere Fahrraddiebstähle in Schwerin

Am vergangenen Mittwoch kam es zu mehreren Fahrraddiebstählen in Schwerin. Die Polizei rät in jedem Fall zu einer Strafanzeige und erklärt warum.

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Mittwoch gegen 5.30 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei männliche Personen bei Fahrraddiebstählen auf dem Marienplatz und rief daraufhin die Polizei.

Fahndung blieb erfolglos

Der Zeuge konnte beobachten, wie beide Personen jeweils ein abgestelltes Fahrrad im Bereich der Sparkasse gewaltsam von ihren Schlössern losrissen und mit den Rädern davonfuhren. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei hat eine Strafanzeige gefertigt und Spuren gesichert.

Die Eigentümer der entwendeten Räder sind bislang unbekannt. Es handelt sich um ein Mountainbike sowie um ein Damenrad. Die Besitzer werden gebeten, sich bei der Schweriner Polizei zu melden.

Auf frischer Tat ertappt

Zu einem weiteren Fahrraddiebstahl kam es am selben Tag gegen 13.45 Uhr, diesen konnte die Polizei jedoch schnell aufklären: Ein Zeuge beobachtete zwei 19-jährige Schweriner dabei, wie diese Am Krebsbach ein Fahrrad entwendeten und sich mit diesem entfernten.

Die eingesetzten Polizeibeamten konnte die beiden Personen rasch antreffen und das Fahrrad sicherstellen. Die beiden jungen Männer werden sich in einem Strafverfahren zu verantworten haben.

Auch in diesem Fall ist der Eigentümer des Rades noch unbekannt und wird gebeten, sich bei der Schweriner Polizei unter den Telefonnummern 0385/5180-2223 oder -1560 zu melden.

Polizei rät in jedem Fall zur Strafanzeige

Die Polizei rät in diesem Zuge jedem Geschädigten eines Fahrraddiebstahls zur Erstattung einer Strafanzeige. Nur in diesem Fall kann ein später aufgefundenes Rad seinem rechtmäßigen Eigentümer zugeordnet werden. Notieren Sie sich vorzeitig die Rahmennummer Ihres Rades, damit Sie diese im Falle eine Diebstahls der Polizei mitteilen können. Auch die Angabe einer Rahmennummer erleichtert die spätere Zuordnung eines sichergestellten Rades erheblich.

Nutzen Sie bei der Sicherung Ihres Rades ein hochwertiges Fahrradschloss. Weitere Informationen zum Thema finden sich hier:

https://fcld.ly/fahrraddiebstahl

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.