Mo, 26. Februar 2024
Close

Neuer Kinderchor durch Kultur-Kooperation in Schwerin

  • Veröffentlicht Dezember 7, 2023

In einer Zusammenarbeit haben sich drei führende Kulturinstitutionen in Schwerin – die Singakademie, das Konservatorium und das Mecklenburgische Staatstheater – entschlossen, einen Kinderchor ins Leben zu rufen. Der neu formierte Chor wird durch eigene Programme und Aufführungen im Staatstheater das Publikum mit seiner musikalischen Vielfalt begeistern.

Kinderchor Vertragsunterzeichnung | Foto: Franziska Pergande
Kinderchor Vertragsunterzeichnung | Foto: Franziska Pergande

 

Der feierliche Moment der Unterzeichnung fand am 6. Dezember 2023 im Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums statt. Vertreter von Singakademie, Konservatorium, Stadt Schwerin und Mecklenburgischem Staatstheater waren bei diesem Meilenstein der Kooperation anwesend. Carola Reinhold, die Vorsitzende der Singakademie, äußerte ihre Freude über diese fruchtbare Kooperation und betonte die Bedeutung, Kindern die Welt der Musik nahezubringen. Silvio Horn von der Stadt Schwerin lobte die Initiative und erwartet mit Spannung die Auftritte der Kinder im renommierten Staatstheater.

 

Ein bedeutender Schritt für Schwerins Kultur und Jugend

Die Kooperation markiert eine wesentliche Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen den Institutionen, um Jugendlichen nicht nur kulturelle Bildung zu bieten, sondern auch die Faszination des Theaters in ihrer Region erlebbar zu machen, betonte Generalintendant Hans-Georg Wegner. Noch können sich Kinder ab 6 Jahren für den Chor anmelden, entweder über das Kontaktformular der Schweriner Singakademie auf ihrer Webseite oder direkt bei der Vorsitzenden Carola Reinhold.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert