Mi, 17. April 2024
Close

Neues Lohn-Limit für Dachdecker in Schwerin

Ab sofort gibt es für Dachdecker in Schwerin eine neue Lohnregelung. Gemäß der IG BAU beträgt der Mindestlohn für Gesellen 15,60 Euro pro Stunde, für ungelernte Arbeitskräfte 13,90 Euro.

  • Veröffentlicht März 21, 2024
Arbeit auf dem Dach. | Foto: IG Bau
Arbeit auf dem Dach. | Foto: IG Bau

 

Diese Neuerung wird als bedeutende „Lohn-Haltelinie“ eingestuft, wobei der Tariflohn bei 21,12 Euro pro Stunde liegt. Jörg Reppin, Bezirksvorsitzender der IG BAU Mecklenburg, betont die Allgemeinverbindlichkeit dieser Regelung, die durch eine Kooperation zwischen IG BAU und dem Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks zustande kam. Zukünftig wird der Mindestlohn weiter steigen, Anfang des nächsten Jahres auf 16 Euro pro Stunde. Laut Angaben der Arbeitsagentur gibt es in Schwerin derzeit 8 Dachdeckerbetriebe mit insgesamt etwa 50 Beschäftigten.

 

 

Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert