Schwerin: Glanzvoller Theaterball im Januar 2020

Er ist alljährlich eine der In-Veranstaltungen zu Jahresbeginn in Schwerin: Der Thaterball im Mecklenburgischen Staatstheater. Im Januar 2020 ist es soweit.

Impression vom Theaterball 2019 | Foto: Silke Winkler

Einmal im Jahr verwandelt sich das Große Haus am Schweriner Alten Garten in ein prunkvolles Ballhaus. Dann zieht es hunderte festlich gekleideter Gäste weit über die Grenzen der Landeshauptstadt in das Mecklenburgische Staatstheater.

Wieder festliches Galaprogramm

Natürlich findet dieser glamouröse Ball auch im kommenden Jahr wieder statt. Konkret ist es am 25. Januar 2020 wieder soweit. Dann lädt das renommierte Mecklenburgische Staatstheater unter dem Motto „Masquerade“ zum Theaterball 2020. Eigens für diese glamouröse Veranstaltung stallte das Haus wieder ein glanzvolles Galaprogramm zusammen. Und natürlich sind auch 2020 wieder alle Sparten des Theaters beteiligt. Dabei gibt es nicht nur einen Vorgeschmack auf das Hit-Musical „Chess“, das im Februar Premiere feiern wird. Auch sind Ausschnitte aus dem vielfältigen Spielplan der laufenden Saison geplant. Im Anschluss an das festliche Galaprogramm stehen den Gästen traditionell alle Räume des prächtigen Theaterbaus zum Flanieren, Genießen, Essen, Trinken und Unterhalten offen. Zahlreiche Buffets und Theken sorgen mit einem reichhaltigen Angebot an Spezialitäten für das leibliche Wohl.

Noch sind einige Karten verfügbar

Musikalisch untermalt den Theaterball selbstverständlich die Mecklenburgischen Staatskapelle. Mit dabei sein werden aber auch bekannten Gastbands wie die „Pasternack Swing Band“ sowie die Band „Princess Jo“. Dann kann wieder mit Schwung und Freude bis weit in die Nacht hinein getanzt werden. Eine begrenzte Anzahl an Karten ist ab sofort an der Theaterkasse erhältlich, „damit Sie die Möglichkeit haben, diesen Ballabend als Weihnachtsgeschenk überreichen zu können“, so Generalintendant Lars Tietje.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.