Schwerin: „International Tourist Guide Day“ am 22.2.

Am 22. Februar 2020 ist wieder "Weltgästeführertag". Mit einem der deutschlandweit umfangreichsten Programme zeigt die Stadt Schwerin ihre "Lieblingsorte".

Ob im Bus oder zu Fuß – die Stadtführer von Schwerin sind immer für Touristen und Einheimische da. | Foto: Andreas Duerst, Studio 301

Rund um den Gründungstag des Weltverbands der Gästeführer findet alljährlich der „International Tourist Guide Day“ (Weltgästeführertag) statt. Auch die Landeshauptstadt Schwerin bietet an diesem Tag stets verschiedene Veranstaltungen , in der Regel besondere Stadtführungen, an. Mit dem Schloss und der historischen Altstadt ist die Stadt ebenso wie mit vielen weiteren Orten und ihrer traumhaften Lage längst ein Tourismusmagnet. Allerdings könnte ihre Anziehungskraft, wie häufig kritisch angemerkt, deutlich stärker sein.

Schwerin mit tollen Angeboten und vielen „Lieblingsorten“

Auch in diesem Jahr bietet Schwerin erneut ein vielfältiges Angebot zum Weltgästeführer-Tag, der dieses Mal unter dem Motto „Lieblingsorte“ steht. Neben persönlichen Lieblingsorten der Gästeführer Schwerins stehen besonders beliebte Plätze wie im Schloss, in der Altstadt oder im Grünen auf dem Programm. Diese Vielfalt der Lieblingsorte spiegelt sich konkret in 19 speziellen, kostenfreien Führungen wider. Damit ermöglichen die Stadtführer von Schwerin eines der deutschlandweit umfangreichsten Angebote. Die Verantwortung für die Koordination des Programms trägt Gästeführerin Teresa Beck-Babajanyan. „Dieses Mal hat uns das Zusammenstellen der Führungen ganz besonders viel Spaß gemacht“, so die engagierte junge Frau. „Besuchern unsere Lieblingsorte zeigen zu können, hat einfach eine ganz besondere Faszination.“

Ein Tag für Touristen und Schweriner

Neben Touristen nutzen auch zahlreiche Schwerinerinnen und Schweriner alljährlich die besonderen Angebote rund um den Tag. Viele entdecken dabei häufig Wege und Ecken, die sie so bislang nicht kannten. Sie lernen ihre Stadt dabei nicht selten von einer ganz neuen Seite kennen. Einige bringen sogar eigene persönliche Geschichten mit, die sie mit den Orten der jeweiligen Führungen verbinden. „Das ist auch für uns als erfahrene Gästeführer spannend und wertvoll“, so Teresa Beck-Babajanyan.

WEB-LINK: Informationen und das komplette Programm

Das Programm zum Weltgästeführertag 2020 in Schwerin.

Stephan Haring

Stephan Haring ist freier Mitarbeiter unserer digitalen Tageszeitung. Er hat ein Bachelor-Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Erfurt mit den Nebenfächern Sozialwissenschaften & Politik absolviert. Im Nachhinein arbeitete er in leitenden Funktionen der Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, im Leitungsbereich eines Unternehmens sowie als Rektor einer privat geführten Hochschule. Über mehrere Jahre organisierte und realisierte er mit der durch ihn entwickelten LOOK das größte Schweriner Fashionevent. Er arbeitet er freiberuflich als Texter, Pressesprecher, Textkorrektor und Ghostwriter sowie als Berater in verschiedenen Projekten. Im größten Schweriner Ortsbeirat ist er als Vorsitzender kommunalpolitisch aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.