Close

Schwerin: Polizei sucht nach Geschädigtem

  • Veröffentlicht Juni 4, 2021
Die Polizei in Schwerin sucht nach einem Geschädigten. einer Körperverletzung | Foto: privat

Am 8. Mai kam es am Nachmittag im Mittelweg, Höhe Gelände „Vorwärts“, zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 70-jährigen Schwerinerin. Passanten informierten einen Rettungswagen und die Polizei. Die Verletzungen der Frau waren so schwerwiegend, dass sie anschließend zur weiteren Behandlung ins Klinikum gebracht wurde. 

 

Verdächtiger schlägt erst auf zweiten Mann, dann auf 70-jährige ein

Die Geschädigte gab gegenüber der Polizei an, dass sie zuvor in dem genannten Bereich auf zwei Männer aufmerksam wurde. Zwischen diesen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei saß einer der Beteiligten auf dem anderen und schlug mit der Faust mehrfach auf ihn ein. Lautstark forderte die 70-Jährige die Männer auf, die Auseinandersetzung zu beenden. In der weiteren Folge wurde sie plötzlich durch einen der Männer, einen 46-jährigen ohne festen Wohnsitz, angegriffen. 

Den Tatverdächtige konnte die Polizei wenig später ermitteln. Allerdings suchts sie noch immer denjenigen, der durch den Verdächtigen angegriffen wurde. Die Person kann sich telefonisch unter 0385/5180-1215  oder -2224 bzw. per Mail beim Kriminalpommissariat melden. 

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert