Schwerin: Volkshochschule sucht Lehrer

Die Volkshochschule Schwerin sucht für das kommende Schuljahr engagierte Lehrkräfte auf Honorarbasis. Gern gesehen sind auch pensionierte Pädagogen.

Auch im „Campus am Turm“ finden Kurse und Unterrichte der Volkshochschule Schwerin statt.

Auch an der Volkshochschule in Schwerin laufen nach und nach Kurse und Unterrichte wieder an. Zudem laufen natürlich auch bereits die Vorbereitungen für das kommende Schuljahr. Denn schon in drei Wochen sind hier im Land Sommerferien. Dann pausiert auch die beliebte Bildungseinrichtung weitestgehend. Schon Ende des gerade begonnenen Monats dürfen sich alle Interessierten auf das Programm für die kommende „Saison“ freuen. Aber damit alles so laufen kann wie geplant, sucht das engagierte Team der VHS Schwerin noch Verstärkung.

Speziell ausgebildete Lehrkräfte gesucht

„Aktuell braucht unser Team als Verstärkung insbesondere ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer für die Fächer Deutsch, Biologie und Physik für das kommende Schuljahr 2021/22“, so Fachbereichsleiter Matthias Buck. „In positiver Atmosphäre mit einem netten, engagierten Team zu arbeiten und mit relativ geringem administrativen Aufwand die Teilnehmer in 2 bzw. 4 Semestern bis zum Abschluss zu begleiten. Das macht den Reiz aus, weshalb die Kolleginnen und Kollegen schon seit vielen Jahren hier gern tätig sind“, so Buck.

Unterrichte im modernen „Campus am Turm“ in Schwerin

Im Fachbereich „Schulabschlüsse“ der Volkshochschule Schwerin drücken junge Erwachsene ohne Abschluss bzw. mit dem Abschluss der Berufsreife alljährlich die Schulbank. Ihr Ziel: Das Erreichen eines (höheren) Abschlusses. Die Fächer sowie die Ferienzeiten orientieren sich an denen der Regelschulen in M-V. Die Prüfungen sind dann auf gleichem Niveau bzw. finden als Zentralprüfungen statt. Für den Unterricht geht es in den neuen, modernen „Campus am Turm“ in der Hamburger Allee 124. Hier unterrichten die engagierten Lehrkräfte unter modernsten Lehr- und Lernbedingungen. Das Ganze zumeist tagsüber in der Zeit von 8:00 bis 13:30 Uhr. Eine Abendklasse erhält ihre Beschulung in der Zeit von 17:00 bis 21:45 Uhr.

Engagiertes Team hofft auf Verstärkung

Die Lehrerschaft besteht aus ca. 25 Kolleginnen und Kollegen. Alle arbeiten auf Honorarbasis. Die Mehrheit bilden dabei pensionierte bzw. verrentete Kollegen. Jedoch sind einige Lehrkräfte in Vollzeit an Regelschulen tätig und übernehmen zusätzlich beispielsweise noch eine Klasse an der Volkshochschule.

Wer also Freude am Unterrichten hat und junge Menschen bei Ergreifen ihrer zweiten Chance unterstützen wollen, ist herzlich willkommen. Eine Bewerbung senden Sie dann bitte direkt an den Fachbereichsleiter Schulabschlüsse/Berufliche Bildung Matthias Buck per E-Mail: mbuck@schwerin.de. Oder auch an die Volkshochschule, „Campus am Turm“, Fachbereichsleiter Schulabschlüsse/Berufliche Bildung Matthias Buck, Hamburger Allee 124, 19063 Schwerin. Für telefonische Rückfragen steht Herr Buck unter 0385- 4793368 zur Verfügung.

 

Stephan Haring

Stephan Haring ist freier Mitarbeiter unserer digitalen Tageszeitung. Er hat ein Bachelor-Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Erfurt mit den Nebenfächern Sozialwissenschaften & Politik absolviert. Im Nachhinein arbeitete er in leitenden Funktionen der Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, im Leitungsbereich eines Unternehmens sowie als Rektor einer privat geführten Hochschule. Über mehrere Jahre organisierte und realisierte er mit der durch ihn entwickelten LOOK das größte Schweriner Fashionevent. Er arbeitet er freiberuflich als Texter, Pressesprecher, Textkorrektor und Ghostwriter sowie als Berater in verschiedenen Projekten. Im größten Schweriner Ortsbeirat ist er als Vorsitzender kommunalpolitisch aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.