Do, 13. Juni 2024
Close
ANZEIGE

Leseeifer im Sommer:
Über 190 Kinder nehmen begeistert an der Sommerleseaktion teil

Ein erfolgreicher Lesesommer geht in der Schweriner Stadtbibliothek zu Ende, bei dem über 190 Kinder insgesamt 962 Bücher lasen und nun zur interaktiven Abschlusslesung mit Kinderbuchautor Michael Petrowitz eingeladen sind.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht September 5, 2023

Ein erfolgreicher Lesesommer geht in der Schweriner Stadtbibliothek zu Ende, bei dem über 190 Kinder insgesamt 962 Bücher lasen und nun zur interaktiven Abschlusslesung mit Kinderbuchautor Michael Petrowitz eingeladen sind.

 

Michael Petrowitz – Dragon Ninjas in Schwerin am  27.10.2022 | Foto: Uwe Nölke

 

Der Lesesommer in der Schweriner Stadtbibliothek kann als äußerst erfolgreich verbucht werden. Die Sommerleseaktion „Ferienleselust“ in Mecklenburg-Vorpommern, die am 3. Juli landesweit gestartet ist, neigt sich ihrem Ende entgegen. Bis zum anstehenden Abschluss am 6. September sind alle Teilnehmenden dazu aufgerufen, ihre Lese-Logbücher abzugeben, um an der großen Abschlussveranstaltung teilnehmen zu können.

Lesesommer begeistert junge Bücherwürmer

Insgesamt 191 Kinder nahmen mit Begeisterung an der Sommerleseaktion teil, die in der Hauptbibliothek im Klöresgang sowie in der Stadtteilbibliothek Neu Zippendorf stattfand. Im Verlauf der Aktion wurden beachtliche 962 Bücher gelesen. Hierbei stand nicht nur das bloße Lesen im Vordergrund, sondern auch die anschließende Auseinandersetzung mit den gelesenen Werken. Diese Reflektion konnte durch kreative Beiträge oder ausgefüllte Fragebögen erfolgen.

Besonders erfreulich war die rege Beteiligung der jüngeren Altersgruppen, wobei Kinder im Alter von 10 Jahren und jünger die Mehrheit der Teilnehmenden stellten. Die Altersgruppe der 11- und 12-Jährigen war ebenfalls gut vertreten. Von den insgesamt 191 Teilnehmenden waren 125 Mädchen und 66 Jungen bei der diesjährigen Leseaktion dabei.

ANZEIGE

Höhepunkt zum Abschluss: Interaktive Lesung mit Kinderbuchautor Michael Petrowitz

Der krönende Abschluss der Ferienleselust 2023 wird eine mit Spannung erwartete Abschlussparty sein, bei der der bekannte Kinderbuchautor Michael Petrowitz aus den „Dragon Ninjas“ eine interaktive Lesung präsentieren wird. Die „Dragon Ninjas“ versprechen eine aufregende Geschichte, in der die Protagonisten sich dem bösen Drachen O-Gonsho entgegenstellen müssen, der die Weltherrschaft an sich reißen will. Die Schüler des geheimen Ninja-Internats Chipanea, allen voran die Freunde Lian, Sui und Pepp, setzen alles daran, ihn daran zu hindern. Eine abenteuerliche Suche nach magischen Waffen beginnt, während O-Gonsho den Freunden dicht auf den Fersen ist.

Alle Kinder, die mindestens ein Buch gelesen und dieses in ihrem Logbuch vermerkt haben, sind herzlich zur interaktiven Lesung eingeladen. Während der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden ihre Lesezertifikate, die bei Vorlage in der Schule im Deutschunterricht eine positive Note begünstigen können.

Die Abschlussveranstaltung findet am 6. September 2023 um 16:00 Uhr in der Hauptbibliothek in den Schweriner Höfen, Klöresgang 3, statt. Ein spannendes und erlebnisreiches Event erwartet alle Teilnehmenden und Interessierten.

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert