Mo, 26. Februar 2024
Close

Große Nachfrage in Schwerin:
Weihnachtskonzerte der Mecklenburgischen Staatskapelle bereits ausverkauft

  • Veröffentlicht November 23, 2023

Die Weihnachtskonzerte der Mecklenburgischen Staatskapelle sind jedes Jahr ein festlicher Höhepunkt. In Schwerin sind alle Veranstaltungen bereits ausverkauft. Trotzdem gibt es noch Möglichkeiten auch dieses Jahr nicht auf das Konzert verzichten zu müssen.

 

Archivbild: Die Mecklenburgische Staatskapelle wird auch in diesem Jahr wieder Weihnachtskonzerte geben. | Foto: Foto Silke Winkler

 

Die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin lädt auch in diesem Jahr zu ihren traditionellen Weihnachtskonzerten ein. Unter der Leitung von Dirigent Michael Ellis Ingram, dem früheren Kapellmeister der Staatskapelle, erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm aus alten und neuen Klassikern sowie Mitsing-Weihnachtsliedern, um die Vorweihnachtszeit und die Feiertage festlich zu gestalten.

Das Herzstück dieser Konzerte ist das gemeinsame Weihnachtsliedersingen, das traditionelle Lieder aus Europa und die bekanntesten amerikanischen Weihnachtslieder umfasst. Begleitet wird dies von festlicher Musik. Als Solistin wird die Sopranistin Karen Leiber, Mitglied des Musiktheaters, Arien von Puccini, Verdi und Lehàr präsentieren.

Die Konzerte im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters am 16. und 25. Dezember in Schwerin sind bereits ausverkauft. Es gibt jedoch die Möglichkeit, die Staatskapelle mit ihrem Weihnachtsprogramm am Sonntag, den 17. Dezember um 18 Uhr im Solitär in Parchim zu erleben. Karten für dieses Konzert sind im Vorverkauf erhältlich.

Written By
Stefan Rochow

Chefredakteur, Unternehmer und Gründer der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert