„Wurde auch Zeit“ – die Innenstadt ist wieder befahrbar

SAMSUNG CSC(us). Wir haben lange drauf gewartet. Für die Gewebetreibenden waren die Dauerbaustellen eine echte Prüfung, für die Bürger nicht weniger. Mit einem „Endlich“ oder „Wurde auch Zeit“ kommentierten Facebooknutzer die Meldung: Nach der Umgestaltung des Marienplatzes sind jetzt auch die Erweiterungsflächen in der Wismarschen Straße, der Helenenstraße und der Lübecker Straße fertig geworden. Und wenn solche Großprojekte durch sind, gibt‘s natürlich auch immer einen hoch offiziellen Akt. Der findet dann morgen statt.

Dann nämlich treffen sich die Oberbürgermeisterin, der Wirtschaftsminister und der Matthäi Geschäftsführer als Vertreter der Baufirmen ab 13 Uhr, um die drei Straßenabschnitte wieder für den Verkehr freizugeben. Danach läuft alles wieder in den gewohnten Bahnen – ab 4 Uhr auch die Straßenbahn, die wie vor einer gefühlten Ewigkeit erneut durch die Friedenstraße zum Marienplatz fahren wird. Die Stadt vergisst nicht ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass die Parkverbote einzuhalten seien. Bei der regen Tätigkeit der „Polizeihostessen“ in Schwerin empfiehlt sich das auch 😉

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.