Mi, 17. April 2024
Close

10. Energieforum Mecklenburg-Vorpommern: Lehren und Chancen aus der Energiekrise“

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, die Stadtwerke Schwerin, die WEMAG und die Akademie Schwerin laden zum diesjährigen "Energieforum Mecklenburg-Vorpommern" ein. Am 19. April 2023 findet das zehnte Forum in

  • Veröffentlicht April 9, 2023

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, die Stadtwerke Schwerin, die WEMAG und die Akademie Schwerin laden zum diesjährigen „Energieforum Mecklenburg-Vorpommern“ ein. Am 19. April 2023 findet das zehnte Forum in Ludwig-Bölkow-Haus der IHK zu Schwerin statt. Die Veranstaltung bietet eine Plattform für Austausch, Netzwerken und Information aus erster Hand.

Veranstaltung für Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und interessierte Bürger"
Veranstaltung für Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und interessierte Bürger“ | Foto: IHK zu Schwerin | Schwerin-Lokal.de

Unter dem Thema „Lehren und Chancen aus der Energiekrise“ diskutieren Experten und Teilnehmer auf dem Forum aktuelle technische Perspektiven der Energiewende und klimapolitische Fragestellungen. Die Veranstalter freuen sich über die Teilnahme von Reinhard Meyer, dem Minister für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit MV.

 

Hochkarätige Teilnehmer und Brückenschlag ins Nachbarland

Auch der Brückenschlag ins Nachbarland beim Aufbau einer europäischen Wasserstoff-Infrastruktur wird ein wichtiges Thema des Forums sein. Patrick Cnubben, ein Vertreter der New Energy Coalition aus dem niederländischen Groningen, wird über die Wasserstoffpläne im Norden informieren. Hochrangige Vertreter des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft und des DIHK, ein Gespräch mit dem Schweriner Oberbürgermeister und der Austausch mit zahlreichen weiteren Experten und Gesprächspartnern runden das Programm ab. Das Energieforum Mecklenburg-Vorpommern richtet sich an Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft des Landes sowie an interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert